Berg.Welten 2006

5.000 Euro für hervorragenden Reisejournalismus

Innsbruck (OTS) - Der Reisejournalismuspreis der Tirol Werbung
geht ins fünfte Jahr: Die Ausschreibung zum Wettbewerb 2006 ist gestartet - herausragende Artikel rund um internationale Bergwelten können eingereicht werden.

Mit seinen Kindheitserinnerungen an den bayerischen Winter, überprüft im Hier und Heute, konnte Bartholomäus Grill mit "Ein Traum in Weiß" Berg.Welten 2005 für sich entscheiden. 97 Einreichungen wurden von der fünfköpfigen Jury bewertet - damit wurde ein Einsenderekord erzielt.

Auch dieses Jahr lädt die Tirol Werbung zu diesem mit 5.000 Euro dotierten Reisejournalismuspreis mit internationalem Bezug ein. Die eingereichten Artikel müssen sich im weitesten Sinne mit dem Thema "internationale Bergwelten" beschäftigen, Tirol- oder Österreichbezug sind dabei keine Voraussetzung. Die Aktualität spielt allerdings eine Rolle, sollten doch die eingereichten Arbeiten seit Beginn 2005 in einem deutschsprachigen Medium (Zeitung, Magazin, Online-Medium) erschienen sein.

Einsendeschluss ist der 17. Juli 2006, die Teilnahmebedingungen sowie das Teilnahmeformular und alle Details zum Wettbewerb finden Interessierte im Internet unter www.bergwelten.at.

Rückfragen & Kontakt:

Tirol Werbung
Mag. Gabi Ziller
PR & Medien
Tel. +43.512.5320-315
gabriele.ziller@tirolwerbung.at
www.presse.tirol.at

Agentur Forcher
Mag. Helene Forcher
Organisationsteam
Tel. +43.512.393989
info@bergwelten.at
www.bergwelten.at

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0083 2006-05-09/10:22

091022 Mai 06

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001