TROPHÉE GOURMET- Auszeichnung für das Restaurant Taverne am Sachsengang

Groß Enzersdorf (OTS) - Große Freude im Restaurant Taverne am Sachsengang in Groß Enzersdorf bei Wien. Österreichs beste Köche, Gastronomen und Winzer wurden am Mittwoch den 6. September 2006 vom Feinschmeckermagazin Á la carte und Römerquelle im Rahmen der großen Galanacht in der Wiener Hofburg vor 600 geladenen Gästen mit der TROPHÉE GOURMET ausgezeichnet. Die Überraschung war für Ilse Winkler, Geschäftsführerin vom Hotel und Taverne am Sachsengang groß, als der Publikumspreis für das beliebteste Restaurant Österreichs, die PUPLIKUMS-TROPHÉE, an das Restaurant Taverne am Sachsengang ging. "Wir sind von der Auszeichnung überwältigt und sehen sie zum Einen als Bestätigung für unsere bisherige Arbeit, zugleich aber auch als große Motivation für die Zukunft", so der Tenor von Ilse Winkler und ihrem Team. Die TROPHÉE GOURMET wird seit 1989 vom Feinschmeckermagazin Á la carte und Römerquelle verliehen und ist ein fixer Bestandteil in der heimischen Gastronomieszene.

Das Feinschmeckerrestaurant Taverne am Sachsengang ist mit seiner Lage vor den grünen Toren Wiens am Eingang des Nationalparks Donau-Auen seit 1962 ein beliebtes Ziel für Genießer und Feinspitze.

Aktuelle Termine aus dem kulinarischen Kalender:

22. Sept. - Damenweinverkostung
20. Okt. - Erntedank und Herbstweingala
08.-12. Nov. - Martinigansl auf "marchfelderisch"
13.-28. Nov. - Weiße Alba Trüffel

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

und Fotos:
Gabriel Kroisleitner
Tel.: 02249/2901-112
kroisleitner@sachsengang.co.at
www.sachsengang.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001