Erfolgreich durch die Nische

Hotel-Symposium 2006 "Future Tourism" - Nischenprodukte als Erfolgsgarant im Tourismus

Vahrn/Brixen (OTS) - In der Literatur wird der Nische eine hohe Rentabilität nachgesagt. Im Gegensatz zu Generalisten realisieren Nischenkonkurrenten ihre Wettbewerbsvorteile durch Spezialisierung, Individualisierung und Konzentration auf ein Segment.

Die meisten Unternehmen wählen den einfachen Weg und kopieren erfolgreiche Mitbewerber anstatt selbst kreativ zu sein. Dies vor allem auch deshalb, weil es tatsächlich nicht leicht ist, ein innovatives Produkt oder eine derartige Neuheit zu finden, die erstens vom Anbieter dauerhaft angeboten werden kann und zweitens vom Nachfrager auch dauerhaft akzeptiert wird. Um überhaupt eine mögliche Nische zu finden, ist eine regelmäßige Beobachtung des Marktes bzw. der Nachfrage unerlässlich. Wurde die Nische gefunden, so sollten sich die Unternehmensbereiche überwiegend auf die Nische ausrichten. Nur jene, welche sich im gesamten Unternehmen nach dieser Zielgruppe ausrichten, können als Nische bezeichnet werden. Ansonsten handelt es sich vielmehr um ein Mixkonzept oder ein Hotel, welches ein infrastrukturelles Angebot zu seinem eigentlichen Konzept als Zusatz bietet.

Wichtig ist vor allem die Spezialisierung und Profilierung. Der Gast bzw. die Nischenzielgruppe verfügt über ein hohes Differenzierungsvermögen und kann seine Bedürfnisse auch klar artikulieren. Er ist aufgeklärter, weiß manchmal besser als der Hotelier was beispielsweise Wellness ist bzw. ausmacht und entwickelt dadurch ein hohes Maß an Ansprüchen. Internationale Einflüsse und die Wirkung von Trends leisten das ihrige dazu.

Mit dem Thema der Nischenprodukte beschäftigt sich das diesjährige Hotel-Symposium von Michaeler & Partner.
"Nischenprodukte als Erfolgsgarant im Tourismus" lautet der Titel der fachspezifischen Veranstaltung, welche wiederum mit hochkarätigen Experten besetzt ist. Am 19. Oktober 2006 referieren dazu im Forum in Brixen (I)

Heinz Winkler - Die Residenz Heinz Winkler - Hotelier des Jahres 2005 in Deutschland (D)
Martin Klein - Hotel Hochschober - Hotelier des Jahres 2006 in Österreich (A)
KR Willibald Kollmann - RMC International - Schlosshotel Velden (A) Josef Schirgi - Tourismusverband Serfaus-Fiss-Ladis (A)
Andreas Wieser - Hotel Lanserhof (A)
Klaus Kobjoll - Hotel Schindlerhof (D)

Weitere Informationen unter:
http://www.michaeler-partner.com/script/seiten/de/A.asp?ID=713&modid=
161&m1=295&m2=396&m3=0

Nur noch 2 Tage Frühbucherpreis!

Bildmaterial:
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=303508&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

Michaeler & Partner
Dr. Iris Costazza
http://www.michaeler-partner.com
info@michaeler-partner.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0006