Wiener Adventzauber sucht charmantes Christkindl

Bewerbungsfrist für 16- bis 20jährige Wienerinnen läuft bis 10. Oktober

Wien (OTS) - Der Wiener Christkindlmarkt am Rathausplatz gilt
nicht nur als einer der kinderfreundlichsten in ganz Europa, sondern hat auch durch den Adventzauber im angrenzenden Rathauspark mit zahlreichen Attraktionen für Junge und Junggebliebene international für Furore gesorgt. Nun sucht man - heuer bereits zum dritten Mal -ein charmantes Wiener Christkindl, das zahlreiche Repräsentationsaufgaben vom 18. November bis 24. Dezember übernehmen wird.

"Wir suchen charmante Wienerinnen im Alter von 16 bis 20 Jahren", erklärt Margit Hammerl, Projektleiterin des Wiener Adventzaubers. Das künftige Wiener Christkindl muss vor allem sehr kommunikativ sein und eine Liebe zu Wien und den traditionellen Weihnachtsbräuchen haben. Neben der Muttersprache Deutsch sind auch gute Englischkenntnisse wichtig.

Die Aufgaben des Wiener Christkindls sind vielfältig: Ab 18. November - dem Eröffnungstag des Wiener Christkindlmarktes - ist das Wiener Christkindl jeweils von Donnerstag bis Sonntag von 16 bis 19 Uhr auf dem Rathausplatz. Dabei plaudert es mit den zahlreichen kleinen Besuchern, gibt Interviews und lässt sich mit den Gästen des Marktes fotografieren. Um 17.30 Uhr liest es zudem vor der Krippe immer eine Weihnachtsgeschichte vor.

Das Christkindl ist aber auch unterwegs: Ab dem ersten Adventwochenende besucht es Pensionistenheime, Kindergärten oder Krankenhäuser. Dabei hat es kleine Geschenke mit und bringt so weihnachtliche Stimmung auch zu jenen Menschen, die selbst nicht auf den Christkindlmarkt kommen können.

Und so läuft die Wahl zum Wiener Christkindl ab: Bewerbungsbogen unter http://www.christkindlmarkt.at downloaden, ausfüllen, abschicken. Bewerbungsschluss ist der 10.Oktober. Danach werden die zehn besten Kandidatinnen ausgewählt und vom 16. bis 22. Oktober auf der Homepage präsentiert. Mittels Internet-Voting werden fünf Kandidatinnen ausgewählt und zu einem Fotoshooting eingeladen. Danach müssen sie sich einer Fachjury präsentieren, die schließlich das Wiener Christkindl 2006 auswählt.

Bildmaterial:
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=303682&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Zenker
Zenker & Co
Tel.: +43 (0) 664/244 32 42
info@zenkerundco.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001