Österreichs Mekka für alle, die dem Snowboard huldigen / Die Europa-Sportregion glänzt mit Parks, Pipes und Pisten

Zell am See (OTS) - Snowboarden bedeutet Freiheit, Nervenkitzel, Sportlichkeit. Auf dem Brett zu stehen, ist für die Fans des weißen Vergnügens der Hochgenuss der Wintersaison. Doch was wäre das kultige Wintersportgerät ohne den passenden Untergrund? In der Europa-Sportregion Zell am See-Kaprun boardet man schon jetzt auf über 60 Zentimetern feinstem Weiß.

Im Winterparadies von Zell am See und Kaprun warten 132 Kilometer knackige Abfahrten, majestätische Obstacles und bester Pulverschnee:
Auf Salzburgs einzigem Gletscher gehört man zu den ersten Sportlern der neuen Boarder-Saison. Das Hochgebirgsterrain stillt alle Sehnsüchte, wenn es um tief verschneite Pisten und knallharte Action geht. Blaue und rote Strecken bieten hier das Richtige für Boarder, die ihren Stil noch verfeinern möchten. Schwarze Pisten warten auf der Schmittenhöhe. Und alle, die auf der Suche nach einer Extraportion Adrenalin sind, treffen sich im Snowpark.

Das mittel- und hochalpine Areal auf dem Kitzsteinhorn hat seine Kapazitäten für die aktuelle Saison nochmals vergrößert: Von 10.000 auf 30.000 Quadratmeter ist der Park um stattliche 200 Prozent gewachsen. Unterteilt ist das Gelände in drei Parks mit unterschiedlichen Anforderungsprofilen. Im 300 Meter langen Easy Park üben sich Anfänger und Fortgeschrittene auf zwei separaten 'Lines'. Der Central Park bietet gleich drei unterschiedliche Parcours, darunter auch die 'Proline' für die Besten der Zunft.

Doch warum allein ins Boarder-Abenteuer? Vom 24. bis 26. November treffen Brettsportler ihresgleichen beim größten Winter Opening Österreichs gleich tausendfach: Das ONE Snow Jam zieht in diesem Jahr wieder etliche Boarder aus aller Herren Länder nach Zell am See und Kaprun.

Mehr Informationen zum Snowboard-Angebot in der Europa-Sportregion Zell am See-Kaprun und zum legendären ONE Snow Jam gibt es unter http://www.europasportregion.info im Internet.

Bildmaterial: http://www.tourismuspresse.at

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt Europa-Sportregion: Gästeservice
Tel.: +43 (0)6542 - 770 0
welcome@europasportregion.info

Kontakt Presse:
knoefler-journalist | media and communications
Tel.: +49 (0)6028 - 80729 0
esr@knoefler.de
http://www.knoefler-journalist.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004