Einladung zur Pressekonferenz der Benefizveranstaltung 1. Salsa Festival Vienna 06 am 7. November 2006 um 10.00 Uhr im Palais Eschenbach

Kubanische Botschafterin und Kubahilfe stellen das von 10. - 12. November stattfindende Festival vor. Teil der Einnahmen als Spende für Transport medizinischer Geräte

Wien (OTS) - Die Botschafterin der Republik Kuba in Österreich, Ambassador Norma Goicochea Estenoz und die Initiatoren des Projektes Kubahilfe stellen am 07. 11. 2006 um 10. Uhr im Palais Eschenbach das von 10. - 12. November 2006 stattfindende 1. Salsa Festival Vienna 06 vor. Ein Teil der Einnahmen der Benefizveranstaltung geht an die Kubahilfe Österreich, um für den Transport wichtiger medizinischer Geräte Container anzukaufen. Als Vorgeschmack auf die Veranstaltung werden kubanischen Spezialitäten gereicht und eine Salsa Show vorgeführt.

Internationale Spitzentänzer beim 1. Salsa Festival Vienna 06

Das 1. Salsa Festival Vienna präsentiert während 3 Tagen außergewöhnliche Salsa-Shows, Tanzaufführungen und Tanzkurse. TänzerInnen internationalen Ranges wie MICHAEL & DANIELA(CZ) oder CARLOS & DAYAMI (Kuba)zeigen atemberaubende Shows und bieten Tanz-Workshops an Bekannte Stars aus aller Welt wie z.B. JOHNNY SANCHEZ aus Venezuela mit einem ausgezeichneten Style - eine Kombination zwischen LA style /Akrobatik und traditionellem Tanz seiner Heimat - oder JUAN JOSE ORTIZ (Kuba, deutscher Salsameister 2003/04 berühmt für seine Kreativität und innovativen Style) zählen zu den Highlights des Festivals.

Geschichte des Salsa

In der kreativen Atmosphäre New Yorks zwischen Jazz, kubanischem und puertorikanischem Rhythmus kreierte ab den 60er Jahren die zweite Generation der Einwanderer aus Lateinamerika einen neuen und speziellen New Yorker Latin-Sound. Die verschiedenen Klänge, Rhythmen und Tänze, welche die Einwanderer aus ihren Heimatländern mitbrachten, vermischten sich hierbei und ließen eine äußerst würzige Soße - Salsa - entstehen. Diese Musik wurde in der ganzen Welt bekannt und brachte unter dem Einfluss verschiedener populärer Musikeinflüsse unterschiedliche Stilrichtungen und Färbungen hervor. Mittlerweile ist Salsa eine internationale Bewegung bei der weltweit Salsafestivals und Kongresse stattfinden.

Alle aktuellen Presseaussendungen auch unter http://www.pressetexter.at/

Anmeldungen zur Pressekonferenz an office@vivasalsa-vienna.at

Bildmaterial: http://www.tourismuspresse.at/

Rückfragen & Kontakt:

Mariama Coulibaly & Team
Tichtelgasse 23, A-1120 Wien
Tel.: 01 913 75 17
Mobil: 0676 705 93 24
office@vivasalsa-vienna.at
http://www.vivasalsa-vienna.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0005