"Brennpunkt eTourism" 24. November 2006, 9-17 Uhr Fachhochschule Salzburg, Puch/Urstein

Am 24. November 2006 findet von 9-17 Uhr die Veranstaltung "Brennpunkt eTourism" an der Fachhochschule Salzburg statt

Puch/Salzburg (OTS) - Auf dem Programm stehen Vorträge und Workshops mit hochkarätigen, nationalen und internationalen ReferentInnen zu folgenden Themenfeldern:

  • Visionen im eTourism
  • Chancen für Destinationen & Betriebe: Gut aufgestellt für den wachsenden online Reisemarkt?
  • Chancen für Betriebe und Destinationen im elektronischen Marketing und Vertrieb?
  • eTourism auf Destinationsebene im EUREGIO-RAUM
  • eTourism Berichte aus Theorie und Praxis Workshop A - eBusiness
  • Erkenntnisse der Wissenschaft
  • eTourism Berichte aus Theorie und Praxis Workshop B - mBusiness

Weitere Informationen so wie das Detailprogramm finden Sie unter http://www.brennpunkt-etourism.at . Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine online Registrierung auf der Veranstaltungs-Website jedoch erforderlich.

Hintergrund

Der Tourismus gilt als äußerst informationsintensives Geschäft und es steht außer Zweifel, dass die Informations- und Kommunikationstechnologien (ICTs) in den letzten Jahren im Tourismus einen beeindruckenden Beitrag leisteten, indem sie sowohl auf Prozess- als auch auf Produktebene den Markt auf innovative Weise prägten und formten. Darüber hinaus verändert der Einsatz der ICTs das Verhalten bei Anbietern und Touristen nachhaltig. Die ICTs stellen die Tourismusbranche vor neue Herausforderungen. Insbesondere durch den Einsatz des Internet erfahren Destinationen und ihre Leistungsträger zahlreiche Möglichkeiten und Chancen deren Leistungs-und Wettbewerbsfähigkeit zu optimieren.

Gefördert von der Europäischen Union mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung EFRE (INTERREG)

Veranstalter:

Zentrum für Zukunftsstudien, Forschung Urstein GmbH
EuRegio Salzburg - Berchtesgadener Land - Traunstein

In Kooperation mit:

  • Anet - austrian network for e-Tourism
  • Berchtesgadener Land Tourismus GmbH
  • Chiemgau Tourismus
  • Fachhochschule Salzburg GmbH
  • IT-Region Salzburg-Rosenheim-Kufstein-Traunstein-Berchtesgadener Land
  • SalzburgerLand Tourismus GmbH
  • Tourismus Salzburg GmbH
  • Tourismusverband München Oberbayern

Bildmaterial:
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=304859&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

Mario Jooss
mario.jooss@fh-salzburg.ac.at
Urstein Süd 1 | 5412 Puch/Salzburg | Austria
fon: +43-(0)50-2211-1856 | fax: +43-(0)50-2211-1399

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004