Wenn Skifahrer das Fliegen lernen

GFB überzeugt mit Werbekampagne "à Peter Pan"

Salzburg (OTS) - "Auf diese Insel flieg’ ich" - dieser von GFB & Partner Marketing Services entwickelte Slogan positioniert die Skiregion Dachstein West als "Urlaubsinsel in der Bergwelt". Die neue Werbelinie "à Peter Pan" zieht alle Blicke auf sich. Das Hauptsujet zeigt fröhliche Menschen, die auf die "Insel" Dachstein West fliegen.

Seit Sommer 2006 betreut GFB & Partner Marketing Services die Skiregion Dachstein West mit den Skigebieten Gosau, Russbach und Annaberg. Bereits in der Vergangenheit hat sich die Bundesländer-übergreifende Region als "Urlaubsinsel in der Bergwelt" positioniert.

GFB & Partner hat nun eine innovative Werbelinie kreiert, die sich voll und ganz diesem Inselthema widmet. Die Plakate, Anzeigen und Flyer zeigen fröhliche Menschen, die gleich Peter Pan auf die Insel fliegen und einen Stopp zum Skifahren einlegen.

"Mit der Positionierung "Auf diese Insel flieg’ ich" wollen wir dem potenziellen Urlauber die Vorzüge der Skiregion Dachstein West vermitteln", so Hannes Haller, Geschäftsführer von GFB & Partner. "Nicht nur geographisch und wetterbedingt ist die Region eine "Insel" in den Bergen. Hier im Herzen Österreichs findet der Gast Entspannung wie auf einer Insel und auch die Uhren gehen noch etwas anders. Daher sehen wir für die nächsten Jahre großes Potenzial mit diesem Thema, das wir nicht nur optisch, sondern auch akustisch umsetzen, neue Gäste aus Österreich, Deutschland, Tschechien und den Niederlanden anzusprechen."

Die "Insulaner" sind bereit und warten auf den Landeanflug der ersten Gäste mit Start der Skisaison 2006/2007.

Bildmaterial:
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=305034&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt und Informationen zur Kampagne Dachstein West:
Peter Kampl / GFB_Kundenberatung
GFB & Partner Marketing Services GmbH
Telefon: +43 (0) 662 / 84 92 59 42
kampl@gfb.at

GFB_Presse-Kontakt:
Birgit Bitesnich / GFB_public relations
GFB & Partner Marketing Services GmbH
5020 Salzburg - Karolingerstraße 1 - Österreich
Telefon: +43 (0) 662 / 84 92 59 28
Telefax: +43 (0) 662 / 84 92 59 33
bitesnich@gfb.at
http://www.gfb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0006