Christkindls Werkstatt bricht alle Rekorde

Run auf Bastelwerkstatt und Backstube im Wiener Rathaus

Wien (OTS) - Die Volkshalle des Wiener Rathauses wird derzeit von Kindern regelrecht gestürmt, Christkindls Werkstatt bricht alle Rekorde: "Bis heute verzeichnen wir insgesamt 36.300 kleine Besucher, die unter fachkundiger Anleitung entweder ein Geschenk basteln oder Kekse backen", erklärt Adventzauber-Projektleiterin Margit Hammerl von kreitner & partner. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren dies 31.000 Kinder, die Steigerung beträgt demnach rund 17 Prozent.

Allein am 8. Dezember wurden 500 Kerzen aus feinstem Bienenwachs von den kleinen Bastlern produziert. "Das zeigt, dass wir mit der Positionierung als Europas kinderfreundlichster Adventmarkt goldrichtig liegen. Wir sehen das auch an den Aussagen der Besucher aus ganz Europa, die so etwas noch nirgendwo gesehen haben", betont Hammerl.

Rund um den Christkindlmarkt am Rathausplatz locken sowohl im Park als auch in der Volkshalle des Wiener Rathauses zahlreiche Attraktionen für Kinder. Da gibt es "Omas Weihnachtserzählungen", wo den Kleinen besinnliche Geschichten vorgelesen werden, "Frosti", den sprechenden Baum, der sich bewegt und mit einer Eule spricht, den "Weihnachtsmarkt der Tiere", das "Wolkenpostamt" und das "Adventstudio", mit der beliebten TV-Ratte Rolf Rüdiger sowie Moderator Robert Steiner. Eine Engelskapelle darf natürlich auch nicht fehlen, ebenso wenig wie ein Christkindl-Express und ein Altwiener Ringelspiel. Und am Abend, wenn die Lichter angehen, erstrahlt nicht nur der mit 1.000 Kerzen beleuchtete Weihnachtsbaum, sondern auch der "Wichtelbaum", der "Herzerlbaum" und viele andere dekorierte Bäume im Rathauspark.

Und wenn man genau hinsieht - dann, ja dann kann man sogar einen Blick auf das Wiener Christkindl erhaschen, das von Donnerstag bis Sonntag am späteren Nachmittag über den Markt spaziert und bei der Krippe eine Weihnachtsgeschichte vorliest oder mit den Kindern Weihnachtslieder singt.

Bild unter:
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=305805&_lang=de

Weitere Fotos und

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Zenker
Pressebetreuung Österreich
Zenker & Co
Tel.: +43 (0) 664/244 32 42
info@zenkerundco.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001