Wiener Adventzauber auch am Heiligen Abend offen

Umfangreiches Kinderprogramm bis 17 Uhr

Wien (OTS) - Der Wiener Christkindlmarkt am Rathausplatz und der Adventzauber im Rathauspark gehören auch am Heiligen Abend zu den Highlights im Wiener Advent. Selbst am 24. Dezember kann man hier noch bei den mehr als 140 Standln ein passendes Geschenk suchen oder ein wenig Weihnachtsstimmung tanken, denn Christkindlmarkt und Adventzauber haben am 24. Dezember von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Vor allem mit Kindern kann man das Warten aufs Christkind unterhaltsam und doch weihnachtlich verkürzen. Nicht umsonst gilt der Wiener Adventzauber als einer der kinderfreundlichsten Europas. So können in Christkindls Werkstatt im Rathaus eifrige Kinderhände noch bis 17.00 Uhr basteln und backen.

Aber auch weitere Highlights warten noch auf die kleinen Besucher, die die Zeit bis zur Bescherung möglichst schnell vergehen lassen wollen. Robert Steiners Adventstudio ist ebenfalls von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet - und von 10.00 bis 11.00 Uhr geben Rolf Rüdiger und Robert Steiner für alle ihre Fans noch eine Autogrammstunde. Omas Weihnachtserzählungen und Frosti, dem sprechenden Baum, kann in den jeweiligen Pavillons noch von 10.00 bis 17.00 Uhr gelauscht werden. Ebenso lange kann man noch eine Runde mit dem "Christkindl Express" fahren oder mit Ringelspiel und Rentierzug das Warten verkürzen. Im Wolkenpostamt können von 10.00 bis 16.00 Uhr die letzten Briefe aufgegeben werden.

Natürlich gibt es auch noch ein letztes Mal die Möglichkeit, sich beim Internationalen Adventsingen im Festsaal des Rathauses einzustimmen (von 15.30 bis 16.30 Uhr) oder den Kasperl im Kasperltheater zu besuchen (1. Vorstellung 14.00 bis 14.30, 2.Vorstellung 14.45 bis 15.15).

Wer allerdings das Wiener Christkindl am Weihnachtsmarkt sucht, wird feststellen, dass es wohl schon fest im Einsatz ist und Geschenke unter geschmückten Weihnachtsbäumen versteckt. Das Wiener Christkindl kann am Samstag, den 23.12., um 19.00 Uhr zum letzten Mal bei der Krippe am Rathausplatz gesichtet werden - dann macht es sich auf zu den Weihnachtsvorbereitungen. Denn manches muss ja doch ein Geheimnis bleiben…

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Zenker
Zenker & Co
0664/244 32 42

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0002