"Kaiser" Franz Klammer begeistert von "Skizone Hohe Tauern Kärnten"

Grosskirchheim (OTS) - Seit dieser Wintersaison treten die drei höchstgelegenen Kärntner Skigebiete - Heiligenblut/Grossglockner, Mölltaler Gletscher und Ankogel - gemeinsam unter der Dachmarke "Skizone Hohe Tauern Kärnten" auf. Am 22.2. lud die Skizone zum Skilauf mit Olympiasieger Franz Klammer.

Franz Klammer und den Großglockner - am 22.2. gab´s die alpinen Aushängeschilder Kärntens gleich im Doppelpack: Der Skikaiser zog seine Schwünge im Skigebiet Heiligenblut, einem der drei Gebiete der "Skizone Hohe Tauern Kärnten". Und überzeugte sich davon, dass "Schneesicherheit" und "Sonnenskilauf südlich des Alpenhauptkammes", so die Kernbotschaften des neuen Zusammenschlusses, keine leeren Versprechungen sind. Und die mitgereisten Journalisten aus Österreich, Deutschland und Tschechien konnten feststellen, dass Franz Klammer nach wie vor flott unterwegs ist - wenn er nicht gerade den Autogramm- und Fotowünschen seiner Fans nachkommt. Denn auch über 30 Jahre nach dem legendären Olympiasieg ist die Beliebtheit des Skikaisers ungebrochen!

Von der Qualität der Pisten, der Aussicht aus der neuen Panoramgondelbahn am "Fallbichl" und natürlich auch den Möglichkeiten für einen zünftigen "Einkehrschwung" im Schigebiet und anschließend in der "Casa" in Heiligenblut überzeugte sich neben der internationalen Journalistenschar auch Vertretern der Skizone Hohe Tauern Kärnten und der Grossglockner Bergbahnen auch Landesrat Dr. Wolfgang Schantl sowie der Heiligenbluter Bürgermeister Josef Schachner.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andreas Kleinwächter
Skizone Hohe Tauern Kärnten
Döllach 1
A-9843 Grosskirchheim
Tel. ++43 (0) 4825 / 200 49; Fax -4
Email: a.kleinwaechter@nationalpark-hohetauern.at
http://www.skizone-hohetauern.at

Weitere Informationen:
http://www.ots.at/redirect.php?hohetauern

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0049 2007-02-23/10:00

231000 Feb 07

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0003