Wenn Bücher eine Reise tun: Die "lebendige" Bibliothek der Rogner Lotus Therme

Wien/Hévíz (OTS) - Wenn einer eine Reise tut, dann hat er viel zu erzählen, aber vorher steht Kofferpacken an. Und meistens landen auch eins, zwei, drei Bücher darin. Oft speziell für die schönsten Wochen gekauft und rasch "ausgelesen". Und dann? Wohin damit? Das Team der Hévízer Rogner Hotel & Spa Lotus Therme***** hat sich darüber so seine Gedanken gemacht und eine pfiffige Lösung gefunden: Ab damit in die Hotelbibliothek!

Derzeit verfügt das Fünf-Sterne-Wellness-Hotel bereits über zighundert Bände "Grundausstattung": 400 Bücher wurden von Eigentümerin Melitta Rogner und Dr. Attila Zóltan gestiftet, weitere 400 kommen noch aus dem Besitz der Familie Rogner hinzu. Darüber hinaus hat Hoteldirektor Dr. János Erdei 399 Druckwerke zur Verfügung gestellt.

Nun soll dem Bestand auf besondere Art und Weise Leben eingehaucht werden. Die Idee: Wer mindestens zwei "ausgelesene" Urlaubsbücher im Hotel zurücklässt und der Bibliothek stiftet, darf sich im Gegenzug eines für zu Hause als Erinnerung und neuen Lesestoff mitnehmen. Die Bücher-Spende wird nicht nur mit einem Eintrag im speziellen Bücherfreunde-Gästebuch honoriert, sondern auch im jeweiligen Buch vermerkt. Damit erwartet Bibliophile in der Rogner Lotus Therme zukünftig eine lebendige Hotelbibliothek, werden doch etliche Bücher so eine Reise tun - und vielleicht wie viele Stammgäste auch, wieder ihren Weg zurück in die Bibliothek finden. Auf diese Weise gehen nicht nur Geschichten um die Welt, es entsteht auch eine ganz besondere - bibliophile - Bindung zwischen Gast und Hotel.

In einem 17 Hektar großen Park gelegen bietet die Rogner Hotel & Spa Lotus Therme***** - wenige Fußminuten vom Hévízer Thermalsees in der Westbalaton-Region gelegen - insgesamt 223 Komfortzimmer und acht Suiten, alle ausgestattet mit Bad oder Dusche, Haarfön, Telefon, Minibar, Satelliten- und Pay-TV, Radio sowie Safe. Die individuell steuerbare Klimaanlage und der Leihbademantel sind weitere Pluspunkte. Angeboten werden auch Nichtraucher-, Allergiker- (mit Parkettboden) und behindertengerechte Zimmer.

Für Abwechslung während des Kur- oder Wellnessaufenthalts sorgen Pitch & Putt Golfcourse, Driving Range, Tennisplätze, Boccia- und Volleyballplatz. Ein Wohlfühltag im Hévízer First Class-Haus bietet beinhaltet unter anderem ein kostenfreies Sport- und Animationsprogramms. Im Mittelpunkt steht jedoch unangefochten die Lotus Therme - teilweise gespeist von den Quellen des natürlichen Hévízer Heilwassersees: Eine weitläufige Bade- und Saunalandschaft samt umfangreichen Therapie- und Beauty-Angebot.

Übrigens: Das Haus wurde gerade von ungarischen Experten zum "Besten Wellnesshotel Ungarns" gewählt und wurde von Best Health Austria mit dem Silber-Status zertifiziert.

Dies und mehr im Internet unter http://www.lotustherme.com.

Informationen & Buchung:
Rogner Hotel & Spa Lotus Therme***** Hévíz
Lótuszvirág u., Pf. 80, H-8380 Hévíz
Tel.: +36/83/500-590, Fax: -591
Email: info@lotustherme.com, Internet:
http://www.lotustherme.com

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2007-04-02/16:20

021620 Apr 07

Pressekontakt:
C&C Contact & Creation GmbH, Sonja Sahmer
Paul-Ehrlich-Straße 27, D-60596 Frankfurt
Tel. +49 (0)69/963668-38, Fax -23
s.sahmer@cc-pr.com
Internet: http://www.cc-pr.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0004