Niederösterreichischer Golfclub St.Pölten

Abschlag ins Alpenvorland" Nö-Golfclub St.Pölten entsteht…

Wien/St. Pölten (OTS) - "In spätestens drei Jahren gehört die 70 Hektar große Golfanlage in St.Pölten/Neidling zu den Topplätzen Österreichs", so die ehrgeizigen Pläne des Geschäftsführers der Golfclub GC 2000 Gruppe, KR Alexander P. Paul, anlässlich des beginnenden Umbaus der Anlage im Schlosspark der Familie Auersberg. Das erfolgreiche Konzept des vor 7 Jahren im Tullnerfeld eröffneten Golfplatzes wird auch in St.Pölten umgesetzt.

Im September des Vorjahres hat die GC 2000 Gruppe die nach finanziellen Schwierigkeiten und Liquidation befindliche 18-Loch-Anlage übernommen und den "Niederösterreichischen Golfclub St.Pölten" gegründet. In den kommenden zwei Jahren werden rund 1,5 Mio. Euro in den Umbau des Platzes investiert.

Unter Berücksichtigung aller Umweltauflagen, speziell der wasserrechtlichen Auflagen, entsteht ein Par 71 Championship-Platz. Auf dem neu dazu gepachteten Grund in unmittelbarere Nähe der ersten Abschläge des 18 Loch- und des neuen 9 Loch-Platzes wird bis zum Sommer eine neue Driving Range gebaut. Schon im Frühsommer 2008 wird auf dem bisherigen Areal der Driving Range, der alten Zielgolfanlage und weiterer Flächen der öffentliche 9-Loch, Par 60 Platz bespielbar sein.

Neben dem perfekten Ambiente im Park vom Schloss Goldegg bekommt auch das Clubhaus und Restaurant ein neues Aussehen. Garderoben und Clubräume wurden bereits saniert und im Restaurant "Niblick&Spoon" (der Name kommt aus den Urzeiten des Golfs von den Bezeichnungen für das Eisen Nr. 7 und Holz Nr.3 kocht der St.Pöltner Mathias Schmidt täglich von acht Uhr früh bis eine Stunde nach Einbruch der Dunkelheit - nicht nur für Golfer - auf.

Im NÖ Golfclub St.Pölten wird auch eine weitere Außenstelle der Golfclub 2000 Golfakademie beheimatet sein. Unter der Leitung des Deutsch sprechenden Engländers Frankie D. Young wird es spezielle Angebote für Schüler und Jugendliche geben. Alexander Paul:
"Idealerweise beginnt man Golfen schon im Volksschulalter." Ein weiteres Angebot: Initiiert und organisiert jemand aus dem Bekannten-, Freundes- oder Verwandtenkreis mindestens 10 Personen gibt es nach Terminvereinbarung eine gratis Schnupperstunde mit dem Pro.

Die Golfclub 2000 Gruppe

Um den Golfsport einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen, wurde im Jahr 1992 der Golfclub GC 2000 gegründet, der im April sein 15-jähriges Bestehen feiert. Die einzelnen Anlagen mit ihren Managern:

  • GC 2000 Tullnerfeld/NÖ, "Gold Course" - 18 Loch, Par 65. Darüber hinaus bestehen in 8 Bundesländern für GC 2000-Mitglieder Kooperationsclubs mit Gratisspielrechten. Auch steht das Trainingscenter GC 2000 Pratergolf in Wien zur Verfügung.
  • The Country Club, Golf- & Freizeitpark Tullnerfeld, "Diamond Course" - 18-Loch, PAR 72 Manager für den Golf- & Freizeitpark Tullnerfeld: Mag.Jochen Wernicke, Mail: j.wernicke@golfclub.at
  • Golfclub St.Pölten/NÖ, "Park Kurs" - 18 Loch, PAR 71,
  • GC 2000 St.Pölten/NÖ (bevorstehende Neugründung), "Schloss Kurs" - 9 Loch, Par 60 Manager für beide Anlagen: Ing. Herbert Steiner, Mail: h.steiner@noe-golfclub.at

- Trainingszentrum Pratergolf Krieau/W
Managerin Sabine Fratton, Mail: s.fratton@golfclub.at

Gratis Greenfee auf Plätzen in 8 Bundesländern

Einsteigen in den Golfsport kann man bei der GC 2000 Gruppe bereits vollwertig

  • mit einem Jahresbeitrag von Euro 314.- inkl. Golfverbandskarte, Handycapverwaltung und gratis Greenfee in 8 Bundesländern!
  • Für ÖAMTC-Clubmitglieder verbilligt: Euro 279.-
  • Für Stundenten: Euro 99.-

Keine Eintrittsgebühr, zuzügl. Euro 39.- Verbandsabgaben

Mehr Infos über den NÖ Golfclub St. Pölten erhält man unter der Telefonnummer 02741/7360 oder im Internet unter http://www.noe-golfclub.at

Rückfragen & Kontakt:

oderKurt Noé-Nordberg
Tel.: 0664/613 1221
kurt@noe-nordberg.eu*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0001 2007-04-12/10:30121030 Apr 07Gf KR Alexander Paul
Tel.: 02275/20085/10
a.paul@golfclub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0010