Werbe Grand Prix: "Salzburger Almenweg" ist die beste Destinations-Seite

Erfolg auf ganzer Linie für http://www.salzburger-almenweg.at: Die Website überzeugt beim "härtesten Tourismuspreis der Welt" in der Publikumswertung.

Wien/Salzburg (TP/OTS) - Bei der gestrigen Preisverleihung des
T.A.I "Werbe Grand Prix" in Wien entschied die Website "Salzburger Almenweg" den ersten Platz der Kategorie "Destinationen" in der Publikumswertung für sich.

Großer Jubel bei den Initiatoren des Salzburger Almenwegs, SalzburgerLand Tourismus. Die Website http://www.salzburger-almenweg.at, seit März 2006 online, macht Almwanderwege im Salzburger Pongau virtuell erlebbar. Eva Mayr, Projektverantwortliche der SLT für den Salzburger Almenweg: "Die außergewöhnliche Aufbereitung aller Informationen rund um die Almenwege hat zwei Ziele: Zum einen soll sie potentielle Gäste, die zufällig auf die Website stoßen, motivieren, einen Wanderurlaub im Pongau zu buchen. Zum anderen soll sie jenen Urlaubern, die sich bereits für das Salzburger Land entschieden haben, Hilfestellung bei der Planung ihres Urlaubs bieten." Die beachtliche Resonanz - das Konzept gewann zuvor bereits den "Zipfer Tourismuspreis 2006"- hat die Verantwortlichen dazu bewogen, das Angebot der Website noch weiter auszubauen.

Ab Sommer 2007 werden alle Etappen der Salzburger Almenwege als Video bzw. 3D-Tour inklusive Luftbild im Internet zu "begehen" sein. Darüber hinaus kann man sich jede Wanderetappe auch mit Google Earth ansehen. Für die Umsetzung des Sieger-Konzepts zeichnet die Salzburger Internetagentur http://www.ncm.at verantwortlich. ncm.at-Projektleiter Andreas Burgstaller: "Die Website des Salzburger Almenwegs hat sich in jeder Hinsicht als Erfolg erwiesen. Die Zugriffszahlen sind überdurchschnittlich hoch, die Bereitschaft der Besucher, im Kontext der Website Hotel- und Pauschalangebote zu buchen, ebenfalls. Wir können nur sagen: diese Website hat der Region nicht nur tolle Preis gebracht, sondern auch viele neue Besucher. Und zwar nicht nur auf der Website, sondern - was wirklich zählt - in den Gasthäusern, Hotels, Pensionen und Almhütten des Pongaus!" Auch Eva Mayr vom Salzburger Almenweg ist begeistert: "Die preisgekrönte Website ist für uns der Schlüssel zu neuen Gästen!"

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2007-05-24/08:28

240828 Mai 07

ncm.at - net communication management gmbh
Andreas Burgstaller
Mühlstrasse 4a
5023 Salzburg
andreas.burgstaller@ncm.at
http://www.ncm.at
Tel.: +43 (0)662 644688
Fax: +43 (0)662 644688-88

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001