UBM, Warimpex und Vienna International eröffnen in Krakau Polens erstes Designhotel

Fortsetzung des erfolgreichen Konzepts der Hotelmarke "andel's" - Investitionskosten rund 25 Mio. Euro - Ausrichtung auf Tourismus und Geschäftsreisende

Wien/Krakau (TP/OTS) - Heute Nacht wurde das andel's Hotel in
Krakau feierlich eröffnet, ab 1. Juni 2007 öffnet es seine Pforten auch für Hotelgäste. Das erste Designhotel Polens folgt damit dem 2002 eröffneten andel's Hotel in Prag, das eine äußerst erfolgreiche Entwicklung verzeichnete.

Bauherr und Eigentümer ist UBX Krakow Sp z o.o., ein 50:50-Joint Venture von UBM Realitätenentwicklung AG und Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG. Die Investitionskosten inklusive Grundstück und Inneneinrichtung betrugen rund 25 Mio. Euro. Den Hotelbetrieb wird Vienna International Hotels & Resorts führen. Das andel's Krakau ist der bisherige Höhepunkt der langjährigen Zusammenarbeit von UBM, Warimpex und Vienna International.

Das neue Vier-Sterne-Hotel wurde in einer Bauzeit von etwas über einem Jahr nach den Innendesign-Plänen der britischen Architekten Jestico & Whiles errichtet, welche für die österreichische Unternehmensgruppe schon beim Prager andel's Hotel tätig gewesen sind.

Das Vier-Sterne-Designhotel andel's in Prag hat sich seit der Eröffnung im Jahr 2002 zu einem viel besuchten Ziel von Liebhabern moderner Architektur entwickelt. Das neue Hotel in Krakau lehnt sich an das Projekt in Prag an. Die in der Vergangenheit durch mehrere Auszeichnungen anerkannten Arbeiten der Architekten Jestico & Whiles sprechen vor allem für die innovativen Lösungen, die jedes von ihnen geplante Bauwerk zu einem angenehmen, effizienten und gleichermaßen auch einzigartigen Gebäude werden lassen. Weitere andel's Hotels sind derzeit in Lodz und Berlin in Bau.

Das andel's Hotel in Krakau verfügt insgesamt über 159 Zimmer und geräumige Suiten, die alle mit modernster Technik ausgestattet sind. Den Gästen wird weiters ein Fitnessbereich mit Kardiogeräten, Sauna, Dampfbad und Aromaduschen zur Verfügung stehen. Vier Konferenzsäle mit einer Gesamtfläche von 440 m2 bieten aufgrund der modernen Konferenztechnik ausgezeichnete Voraussetzungen für jede Art von Veranstaltung.

Das neue andel's Hotel befindet sich in zentraler Lage der weltberühmten Altstadt, in der Nähe eines neuen Einkaufszentrums mit einer Vielzahl internationaler Geschäfte und in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof. Der Flughafen Balice ist auf der Schiene in nur 12 Minuten erreichbar.

Zielgruppe des neuen Hauses sind sowohl Touristen als auch Geschäftsreisende. Diese nur in wenigen Städten mögliche Kombination sichert eine kontinuierliche Auslastung und garantiert den Erfolg des Investments. Die 1-Millionen-Stadt Krakau zählt nicht nur zu den führenden Wirtschaftszentren, sondern ist die Tourismusmetropole Polens schlechthin.

Sowohl UBM als auch Warimpex sind bereits seit Jahren in Polen tätig. In Krakau ist UBM Eigentümer des 2003 eröffneten Radisson SAS Hotel Krakau. Das 203-Zimmer-Haus ist mit einer Auslastung von 85 % eines der renditestärksten Objekte im Portfolio. Warimpex ist Eigentümer des 220-Zimmer-Hotels Chopin in Krakau, das seit der Übernahme ebenfalls steigende Auslastung und Rendite aufweist. Auch Vienna International hat langjährige Erfahrung in Polen.
UBM, Warimpex und Vienna International wollen in den nächsten Jahren die Marke andel's zu einer führenden Hotelkette in den CEE-Staaten ausbauen.

Rückfragen & Kontakt:

Vienna International
Elisabeth Scheiring, VI Corporate Communications
Telefon +43 (0)1 333 73 73 - 35
elisabeth.scheiring@vi-hotels.comWarimpex
Christoph Salzer
Telefon +43 (0)1 310 55 00 - 0
presse@warimpex.com
http://www.warimpex.com*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0002 2007-05-30/10:00301000 Mai 07UBM
Roman Rusy Informationsmanagement
Telefon +43 (0)2625 37 164
rusy.info@aon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002