1.610.000 Treffer für Hotel Alpen.....

Österreichische Hotels brauchen mehr Einzigartigkeit

Kitzbühel (TP/OTS) - "Gibt man bei Google "Hotel Alpen..." ein, dann kommen 1,6 Mio Treffer zu diesem Begriff. Im Internetzeitalter sollte die Einzigartigkeit bereits beim Namen beginnen.

"Alleinstellungsmerkmale sind Grundvoraussetzung für den nachhaltigen Erfolg von Hotels", meint Bernhard Wallmann von der Gassner Creativ Agentur in Kitzbühel. "Wir haben in Österreich oft ein System der Gleichartigkeit von Hotels, das von Beratern ("Sie brauchen auch ein Wellnesshotel"), bis zum Architekten ("Da weiß ich einen Planer"), dem Einrichter ("Die gleichen Zimmer wie beim Hotel XY") und zur Marketingkommunikation ("Der Prospekt soll so ausschauen wie beim ...") reicht. Letztlich sind dann auch die erzielbaren Preise vorgegeben, die meist nicht ausreichen, um entsprechende Profite zu erzielen."

"Zahlreiche neue, spezialisierte Hoteltypen wurden von uns erarbeitet. Was wir suchen, sind Hoteliers, die bereit für innovative Wege sind. Wir erarbeiten mit unseren Kunden gemeinsam die Feasibility Studien und begleiten die Betriebe vom Konzept bis zu den Maßnahmen der Umsetzung des Marketings, inklusive der Suche nach geeigneten Netzwerkpartnern aus der Industrie und einer markengerechten Einschulung der Mitarbeiter."

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0005 2007-06-11/15:04111504 Jun 07Gassner Creativ Agentur für Markenwerbung
Josef Pirchl Straße 9
A-6370 Kitzbühel
Tel.: +43 (0)5356 713 33 16
wallmann@gca-communication.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0003