Lavaux wird Welterbe der UNESCO!

Wien (TP/OTS) - Nach monatelangem Arbeiten und Warten fiel die Entscheidung heute früh. Das im neuseeländischen Christchurch versammelte UNESCO-Komitee entschied über die Kandidatur des Lavaux und erkannte den ausserordentlichen, universellen Wert dieser Region an, die somit in die Welterbeliste aufgenommen wird. Das bedeutet auch hervorragende Perspektiven für die internationale Ausstrahlung des Tourismus im Genferseegebiet.

Die Vielfalt und Schönheit des Lavaux entsprechen den anspruchsvollen Kriterien der Weltorganisation UNESCO. Die Weinberge, Terrassen und Dörfer mit Blick auf den Genfersee und die Alpen haben es ermöglicht, dass die Weinregion Lavaux als ein Gut von universellem, ausserordentlichem und authentischem Wert gilt; eine grossartige Anerkennung für das Genferseegebiet.

Als charaktervolle und geschichtsträchtige Region ist das Lavaux nicht nur die literarische Wiege grosser Künstler, sondern auch eine Gegend mit großer touristischer Bedeutun. Ihre an unterschiedlichen Geschmacksnoten reiche kulinarische Vielfalt und die hier, im Zusammenhang mit dem an den Hängen gedeihenden Wein, herrschende Geselligkeit ziehen Jahr für Jahr zahlreiche Besucher an. Lehrpfade und Rundwege laden zur Entdeckung von malerischen Dörfern, Weinkellern und lokalen Erzeugnissen ein. Eine ganze Reihe von Weinen und Lagen mit acht kontrollierten Ursprungsbezeichnungen (AOC) tragen ebenfalls zum Ansehen des Lavaux bei.

Im September lanciert Schweiz Tourismus eine internationale Kampagne zum Thema «Gastronomie und Wein». Im Hinblick darauf, aber auch um einer steigenden Nachfrage gerecht zu werden, hat der Verkehrsverband Genferseegebiet eine neue thematische Broschüre erarbeitet, in der die Schätze im Genferseegebiet präsentiert werden:
aussergewöhnliche Produkte, AOC-Bezeichnungen, Aktivitäten, Veranstaltungen, gute Adressen und Porträts stehen dabei im Mittelpunkt.

Zur Feier des Ereignisses und als Dank an die Bevölkerung für ihre Unterstützung findet am 22. September in den Dörfern des Lavaux ein grosses Volksfest statt. Veranstaltungen und Degustationen zum Thema «5 Sinne, 5 Appellationen» sollen dann das gesamte Weinbaugebiet mit Leben erfüllen. (http://www.lavauxenfete.ch).

Weitere Informationen auf http://www.genferseegebiet.ch/unesco Bilder hoher Auflösung finden Sie auf
http://www.genferseegebiet.ch/unesco
Username: lavaux
Password: unesco07

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0009 2007-06-28/15:22281522 Jun 07Urs Weber
Market Manager Austria & Hungary
Switzerland Tourism
Neuer Markt 4, A-1015 Wien
Phone +43(0) 1 513 26 40 11
Fax +43 (0) 1 513 93 35
Mobile +43(0) 664 482 34 93
urs.weber@switzerland.com
info@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0008