Im neuen Look - Neue Vermarktung der Region Hochkönig im Salzburger Land

Hochkönig (TP/OTS) - Hochkönig - so heißt das sagenumwobene Bergmassiv im Salzburger Land. Schon seit einigen Jahren vermarkten sich die drei Orte Maria Alm, Dienten und Mühlbach als eine Ferienregion unter dem Namen Hochkönigs Berg- und Winterreich. "Wir wollten die Trennung zwischen Sommer und Winter abschaffen und nennen die Region ab sofort nur noch HOCHKÖNIG. Das ist prägnant, geografisch klar definierbar und weniger verwirrend", so Mag. Renate Ecker, Geschäftsführerin der Werbegemeinschaft Hochkönig. "Nachdem die Zusammenarbeit der drei Orte in den letzten Jahren bereits sehr gut funktioniert hat, wollen wir nun einen Schritt weiter gehen und uns unter der neuen gemeinsamen Marke verstärkt vermarkten", fährt sie fort. Die Namensänderung findet auch in einer neuen Adaption des bisherigen Logos Ausdruck. Diese wurde bei der Vollversammlung vorgestellt (siehe Foto) und ab sofort für alle Werbeaktivitäten verwendet.

Ab sofort gibt es auch die neue, umfassende Regionswanderkarte im Maßstab 1:25.000. Bislang gab es nur einzelne Wanderkarten der drei Orte Maria Alm, Dienten und Mühlbach. Die Karte beschreibt das Gebiet zwischen Saalfelden und Bischofshofen, Hochkönig/Steinernes Meer (Teil der Berchtesgadener Alpen).

Die Besonderheiten: Die Wanderkarte ist mit Spazier-, Wander- und Tourenvorschlägen versehen, die in vier Schwierigkeitsgrade eingeteilt sind. Sie ist die einzige Karte mit Wege-Inhaltsverzeichnis (Alpine Wege, überreg. Wege und Wanderwege in den Orten). Jeder Weg in der Region hat seine eigene Nummer - es gibt daher am Hochkönig keine Wegnummerngleichheit. "Mit dieser sehr ausführlichen Karte bieten wir unseren Gästen beste Informationen und einen ganz besonderen Service", so Klaus Bürgler Geschäftsführer Tourismusverband Dienten.

Die Region Hochkönig ist im Sommer ein wahres Eldorado für Wander-und Bergfreunde. Im Winter erfreut man sich an zahlreichen Abfahrten in der Skiregion Amadé, Österreichs größtem Skivergnügen. Kultur und Tradition erlebt man besonders beim Bauernherbst mit geführten Almwanderungen, Konzerten, Almabtrieb, Bauernmärkten, und Schnapsbrennen mit Verkostung.

Im Jahr verzeichnet die Region über 1 Mio. Nächtigungen und verfügt über 10 500 Betten.

Weitere Informationen:
Region Hochkönig
Tel.: +43 / (0)6216 / 202027270
Fax: +43 / (0)6216 / 202027271
http://www.hochkoenig.at/
region@hochkoenig.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0003 2007-07-03/08:35

030835 Jul 07

MAROundPARTNER GmbH
Werbung und Public Relations
Christiane Hannsmann
Am Knie 8
D-81241 München
Tel.: +49 (0)89 547118-20
Fax: +49 (0)89 547118-10
channsmann@maropublic.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0006