Tirolarena.com empfiehlt das kostenlose Controllingtool Google Analytics

Haiming (TP/OTS) - Die Tourismusplattform Tirolarena.com hat sich bei den Beherbergungsbetrieben in Tirol und Südtirol etabliert. Aufgrund des außergewöhnlich guten Preis- Leistungsverhältnis empfiehlt Christian Tegischer den Mitgliedsbetrieben das neue Google Analytics als Controllingtool.

Nun erfahren Mitglieder höchst Interessantes über den Einsatz von Werbekosten und darüber hinaus, zum Beispiel wo ihre Besucher leben, welches Interesse sie haben und wie sie die eigene Website nutzen.

Christian Tegischer, Chef der Tirolarena.com, rät: "Entdecken Sie die interessanten Möglichkeiten und handeln Sie, denn durch Google Analytics können Sie online Ihre Ergebnisse verbessern. Erstellen Sie aussagekräftigere Anzeigen, setzen Sie Ihre Marketing-Initiativen zielorientierter ein und erstellen Sie Websites mit höherer Konvertierung. Finden Sie heraus, woher Ihre Besucher kommen und identifizieren Sie die lukrativsten Märkte auf der Welt. Obendrein ist Google Analytics für alle Kunden und Website-Besitzer kostenlos."

Google möchte Sie unterstützen, die Website für Besucher noch attraktiver zu machen und mehr Besucher als Kunden zu gewinnen. Analysieren und vergleichen Sie alle Ihre Anzeigen, E-Mail-Newsletter, Kampagnen, Verweise, bezahlte Links und Keywords in Google und anderen Suchmaschinen. Wer Google Analytics verwendet erfährt zum Beispiel, welche Online-Marketing-Aktivitäten das beste Preis- Leistungsverhältnis haben, wie sich Besucher tatsächlich auf Ihrer Website verhalten. Dabei gibt es auch Tipps zur gezielten Verbesserung im Websitedesign und Möglichkeiten, über Kooperationen mehr potenzielle Kunden auf die eigene Website zu führen. Schlussendlich steigern derartige Anwendungen die Auslastung und den Gewinn.

In dieselbe Kerbe schlägt Tirolarena.com: Zusätzlich zum anwenderfreundlichen und wartungsfreien Anfragemanagement gibt es durch die hohe Suchmaschinen-präsenz Suchergebnisse garantiert ganz vorne. Das breit gefächerte Angebot für den Gast ist übersichtlich strukturiert und nach von Ihnen vorgegebenen Themen anwählbar, zum Beispiel Wanderurlaub, Gourmet oder Familie. Der Besucher der Seite wird virtuell direkt zum Hotel geführt und kann mit der Terminanfrage Zusatzwünsche an seine gewählte Destination weiterleiten. Denn niemand kann Ihr Haus besser verkaufen als Sie selbst. Sie antworten mit individuellen Angeboten und der Gast merkt es.

"Google Analytics und Tirolarena.com - 2 Programme und ein Ziel:
Top Qualität bei gutem Preis-/Leistungsverhältnis. Sie finden keine mit Tirolarena.com vergleichbare Plattform, für die Sie unter tausend Euro im Jahr bezahlen - am Beispiel eines 50-Betten-Betriebes inklusive zwei Themenplätzen" weiß Christian Tegischer.
Nähere Informationen übermitteln wir Ihnen gerne!

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2007-07-09/08:30

090830 Jul 07

Herrn Christian Tegischer
Tel.: 05266 / 90300
info@tirolarena.com
http://www.google.com/analytics/de-DE.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0005