"Running Waldviertel"

Aktion "Running Waldviertel" und Gastrowochen versprechen kulinarischen Vorgeschmack auf den Event waldviertelpur von 27.-29. August am Heldenplatz

Wien (TP/OTS) - Im Rahmen von waldviertelpur finden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Aktionen rund um den dreitägigen Event von 27.-29. August am Heldenplatz statt - im Mittelpunkt stehen dabei insbesondere die kulinarischen Besonderheiten der Region aus dem Norden Österreichs. Rund 80 Wiener Gastronomiebetriebe laden in den Monaten August und September zur Reise durch die Waldviertler-Kulinarikwelt. Der Startschuss dazu viel am 2. August mit "Running Waldviertel", einer schmackhaften Aktion der kuriosen Art. Weitere Informationen auf http://www.waldviertelpur.at.

Große Neugierde erweckte die im Kreis laufende Menschenkette von 40 Personen am Schwedenplatz, die hungrigen Passanten auf Tabletts kulinarische Häppchen aus dem Waldviertel anbot. Unter dem Motto "Running Waldviertel" wurden dort sage und schreibe 6.000 Waldviertler Schmankerl an interessierte Feinschmecker verteilt. Kulinarisch in Szene gesetzt wurden die regionalen Produkte im Vorfeld vom Spezialitätenanbieter Waldland - darunter etwa Mohnkäsespätzle, Schaumröllchen vom Waldviertler Bio-Rind oder Waldland Gabelbissen mit Räucherkarpfen.
"Mit Running Waldviertel sollen archaisch hochwertige Grundprodukte aus dem Waldviertel mit dem modernen urbanen Lebensstil verbunden werden", erklärt Markus Hann, Geschäftsführer von Waldviertel Tourismus, die Grundidee der Aktion. Ziel von "Running Waldviertel" ist es, auf die kulinarischen Schwerpunktwochen in ausgewählten Wiener Gastronomiebetrieben aufmerksam zu machen. Initiator und Veranstalter der Aktion "Running Waldviertel" ist Waldviertel Tourismus mit Unterstützung von Waldland, den Lebensmittelgroßhändlern Kastner / Zwettl und Kiennast / Gars am Kamp.

waldviertelpur in der Wiener Gastronomie

Rund 80 Wiener Gastronomiebetriebe sind auch in diesem Jahr wieder dabei und bieten in den Monaten August und September Waldviertler Spezialitäten auf der Speisekarte an - darunter wohlbekannte Gaumenfreuden wie Saumeisen mit warmen Krautsalat, flaumige Waldviertler Erdäpfelknödel oder Mohntorte mit Waldviertler Graumohn. Dabei sind Mohn, Karpfen und Erdäpfel die bekanntesten kulinarischen Botschafter des Waldviertels, aber bei weitem nicht alle. Auch Bacchus und Gambrinus loben die trinkbaren Waldviertler Köstlichkeiten wie Kamptaler Veltliner oder Biere aus Zwettl und Schrems.
Von der Weinbar, über das traditionelle Wirtshaus und urige Bierlokal bis hin zum modernen Szenelokal finden die Waldviertler Kostbarkeiten in der Wiener Gastronomie für die nächsten beiden Monate ihre zweite Heimat. Die Liste der teilnehmenden Gastronomiebetriebe sind unter http://www.waldviertelpur.at zu finden.

Wir danken unseren Partnern, die die Aktion waldviertelpur in Wien unterstützen:
Privatbrauerei Zwettl, Initiative Waldviertel, Sparkassen Waldviertel, Weinstraße Kamptal, Die Niederösterreichische Versicherung, Privatbrauerei Schrems, Julius Kiennast, Firmengruppe Kastner, Waldland, ORF Niederösterreich und Niederösterreich Werbung.

Rückfragen & Kontakt:

Medienkontakt:
deutschcom kommunikationsagentur
Claudia Wurst
Tel.: +43 (0)1 955 95 00-14
c.wurst@deutschcom.net

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2007-08-02/14:11

021411 Aug 07

Waldviertel Tourismus
Krista Vlasaty
Tel.: +43 (0)2822 54109-0
vlasaty@waldviertel.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0006