Spezialwochen im Cavallino Bianco family spa Grand Hotel im Grödnertal

Neuartiges Konzept für Körper, Geist und Seele von Jungfamilien: AIKO (japan.: Kind aus der Liebe empfangen)

St. Ulrich in Gröden (TP/OTS) - Frischgebackene Eltern können ein Lied davon singen. Die lange Vorfreude aufs Baby wandelt sich zum puren Glücksgefühl nach der Geburt des neuen Erdenbürgers. Momente der Glückseligkeit und der Dankbarkeit überstrahlen die Strapazen mit dem Nachwuchs. Doch könnte es sein, dass die harmonische Zweierbeziehung allmählich aus den Fugen gerät? Empfindet sich nur der Vater plötzlich als drittes Rad am Wagen oder schenkt die Mutter wirklich all ihre Aufmerksamkeit nur mehr dem Baby? Bleibt den Eltern, die ja nach wie vor auch noch Liebespaar sind, genügend Zeit für romantische Zweisamkeit oder stört der so sehr geliebte Nachwuchs die Idylle? Diese Veränderungen im emotionalen und zwischenmenschlichen Bereich machen es vielen jungen Eltern schwer, sich in ihre neue Rolle hineinzuleben.

Das von Prof. Angelo Morese (Dozent des Laureatsstudienganges für Hebammen an der Universität Cattolica in Rom und an der Universität von Udine, außerdem Experte in Ästhetikfragen während und nach einer Schwangerschaft) zusammen mit Lisa Furlanetto (Leiterin und Fachexpertin des Zentrums Theresia’s Beauty & Wellness im Cavallino Bianco) entwickelte Programm soll in den ersten 7 Monaten nach der Geburt das allgemeine Wohlbefinden der Mutter wieder herstellen. Sie und ihr Partner sollen in ihrer neuen Rolle physisch und psychisch unterstützt werden, auch weitere Geschwister können in das Programm eingebunden werden. Bestandteile dieser einwöchigen Auszeit für junge Familien sind Schulungen, Gespräche und Diskussionsrunden über sämtliche Fragen der Erziehung, aber auch Fragen zur durch die Elternschaft veränderten Partnerschaft. Schönheitsbehandlungen für die Frau, Wellness für den Mann und sanfte Babymassagen sorgen für das körperliche Wohlbefinden der jungen Familie. Das verführerisch duftende Rosenbad zu Zweit - einem orientalischen Hamam nachempfunden - mit Aromadampfkabine, beheizter Keramikliege und Aphrodite Schönheitsbad, trägt schließlich noch den Rest bei, um aus dem frischgebackenen Eltern- wieder ein Liebespaar werden zu lassen.

AIKO-Spezialwochen finden ab sofort jede zweite Woche im Monat im family spa Grand Hotel Cavallino Bianco statt.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

access media - Public Relations für Tourismus & Lifestyle
Mag. Iris Isabella Haiderer
Ernst-Sompek Str. 4
A-5020 Salzburg
Tel. und Fax: +43 (0)662 84 64 45
Mobil: +43 (0)664 530 97 06
http://www.access-media.at
iris.haiderer@access-media.at

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0005 2007-09-11/15:22

111522 Sep 07

Fam. Obletter & Riffeser
I-39046 St. Ulrich in Gröden
Dolomiten/Südtirol
Tel.: +39 0471 783 333
Fax: +39 0471 797 517
info@cavallino-bianco.com
http://www.cavallino-bianco.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0006