Marktchance 50plus: Markensymposium der Österreich Werbung

Markensymposium der Österreich Werbung zur Zielgruppe "50plus" am 16. Oktober in Salzburg/Klessheim.

Wien (TP/OTS) - "Im besten Alter. Österreich als Urlaubsland für die Generation 50plus." - so lautet der spannende Titel des Markensymposiums 2007 der Österreich Werbung am 16. Oktober im Salzburger Kavalierhaus Klessheim. "Mehr als jeder dritte Österreicher und Deutsche wird Mitte des 21. Jahrhunderts über 60 Jahre alt sein - ein Faktum, das massive Auswirkungen auf das Reise-und Konsumverhalten haben wird", erklärt Dr. Petra Stolba, Geschäftsführerin der Österreich Werbung.

Das Markensymposium widmet sich dem demographischen Wandel und seinen unausweichlichen Folgen, die zwar nicht aufgehalten, aber -wenn rechtzeitig erkannt - als Chance für den österreichischen Tourismus genutzt werden können. Ganz in diesem Sinne agiert die Österreich Werbung wieder als Think Tank, indem sie Entscheidungsträgern aus Tourismus und Freizeitwirtschaft Anregungen zur Weiterentwicklung der Markenarbeit und Dienstleistungsqualität liefert.

Die Fachvorträge und Diskussionsrunden präsentieren die unterschiedlichsten Themenbereiche und Fragestellungen rund um die Generation 50plus: "Wie sehen die Wünsche und Ansprüche der Generation 50plus in der Gegenwart und Zukunft aus? "Wie können von der wachsenden Gruppe älterer Menschen mehr Gäste zu einem Österreich-Urlaub motiviert werden?"

Um diese komplexe Zielgruppe besser analysieren und neue Ideen für zukunftsweisende Konzepte und Dienstleistungen entwickeln zu können, hat die Österreich Werbung hochkarätige Referenten aus den unterschiedlichsten Branchen zum Gedankenaustausch geladen: Unter anderen wird sich Dr. Martin Lohmann vom N.I.T, Institut für Tourismus- und Bäderforschung mit den Charakteristika und der Zukunft der Generation 50plus beschäftigen. Prof. Dr. Gerti Senger nimmt die besondere Bedeutung des Urlaubes für die Beziehungswelt unterschiedlichster Zielgruppen näher unter die Lupe. Mag. Irene Szimak, Marketingleiterin Beiersdorf, gibt Einblicke in die erfolgreiche Ansprache der "Baby-Boomer". Mag. Martin Schobert, Leiter des Bereiches Research & Development der Österreich Werbung, geht der Frage nach, welche touristischen Dienstleistungen den Typus Gast 50plus ansprechen. Mag. Helmut Peter, Hotel Weisses Rössl, Mag. Ronald Felder, Salzkammergut Tourismus Marketing GmbH, Maria Fischbacher-Jaehner, Hotel Schick, Hermann Paschinger, 50plus Hotels und Robert Rogner jun., Rogner Bad Blumau, erzählen aus der Praxis und diskutieren in interaktiven Gesprächsrunden mit den Teilnehmern des Symposiums über Themen wie "Wer schafft die Marke? Hotels und Regionen im Wettstreit um die Marke."

Das Markensymposium "Im besten Alter. Urlaub in Österreich für die Generation 50plus" richtet sich an EntscheiderInnen aus den Bereichen Landestourismusorganisationen, Hotellerie, Verkehrsbranche, Incomer/Reiseveranstalter, Wirtschaftspartner und Medien.

Markensymposium der Österreich Werbung "Im besten Alter. Österreich als Urlaubsland für die Generation 50plus."
Termin: Dienstag, 16. Oktober - 10.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Im Kavalierhaus Klessheim, Salzburg

Teilnahmegebühr: EUR 120,- (exkl. MwSt.). Wenn sich mehrere Personen eines Unternehmens anmelden, zahlt die zweite und jede weitere Person nur EUR 96,-.
Mit Presseausweis ist die Teilnahme kostenlos.

Infos und Anmeldung unter
http://www.austriatourism.com, markensymposium07@austria.info

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2007-09-13/08:45

130845 Sep 07

Mag. Eleonore Gudmundsson
Unternehmenssprecherin
Österreich Werbung
Tel.: +43 (0)1 588 66-299
eleonore.gudmundsson@austria.info
http://www.austria.info
http://www.austriatourism.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AUW0001