Deutschlands sportlichste Schulklasse zu Gast in Tirol

16 Bundesländer, 16 Schulen, 16 Teams kämpften um den Titel "Deutschlands sportlichste Schulklasse".

Kramsach (TP/OTS) - In der neuen Sport-Show des ZDF "Abenteuer Action" im Kinderkanal wurde mittels Geschicklichkeitsübungen und viel sportlichem Einsatz die sportlichste Klasse Deutschlands gesucht und gefunden.

Die Jungs und Mädchen der sechsten Klasse des Gymnasiums am Bötschenberg aus Niedersachsen konnten sich gegen die starke Konkurrenz aus den restlichen Bundesländern Deutschlands erfolgreich durchsetzten. Jetzt genießen die dreizehnjährigen Sportfreaks mit ihren Klassenlehrern den Hauptpreis der Show - eine Woche "Action" in der Ferienregion Alpbachtal Seenland in Tirol.

Dass die Kinder neben Wissen und Sportlichkeit auch starke Nerven haben, stellten sie in rd. 18m Höhe im Kramscher Hochseilgarten unter Beweis. Auf die sportliche Rasselbande wartet noch ein actiongeladenes Programm: Wildwasserschlauchreiten, Wandern und die Erkundung der Eishöhle Hundsalm werden den Kids aus Niedersachsen einen unvergesslichen Aufenthalt in Tirol bescheren.

"Wir sind bemüht, den Kindern einen spannenden Aufenthalt in unserer Region zu bescheren, denn wenn man sich selbst erinnert, so waren die Aufenthalte und Urlaube als Kind immer jene, die man sein Leben lang nicht vergessen hat" so Geschäftsführer Markus Kofler vom Alpbachtal Seenland Tourismus. Mit insgesamt zwölf Jugendherbergen, einem spannenden Outdoorprogramm wie Wildwasserschwimmen, Reiten, Bogenschießen, Rafting und einem der europaweit angesagtesten Skaterparks, eignet sich die Region Alpbachtal Seenland besonders gut für Jugendtourismus.

Mit Hilfe der Tirol Werbung wurde dieses Projekt umgesetzt um den Schul- und Jugendtourismus in Tirol hervorzuheben.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2007-10-04/09:30

040930 Okt 07

Mag. Gabriele Grießenböck, Presse/PR
Alpbachtal Seenland Tourismus
Zentrum 1
A-6233 Kramsach/Tirol/Austria
Tel.: +43 (0)5336 600 610
Fax: +43 (0)5336 600 698
g.griessenboeck@alpbachtal.at
http://www.alpbachtal.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001