Das SalzburgerLand eröffnet die Wintersaison am Wiener Rathausplatz -BILD

Spektakuläres Winter Opening in Österreichs Hauptstadt

Hallwang (TP/OTS) - "Es riecht nach Schnee!" wird sich so manch einer mitten im Oktober denken. Und dabei recht haben: denn das SalzburgerLand holt den Winter mit all seinen Facetten in Österreichs Hauptstadt und verwandelt den Wiener Rathausplatz in eine winterliche Sport- und Erlebnislandschaft. Vom 12. bis 14. Oktober 2007 verspricht das Winter Opening ein Fest für die gesamte Familie zu werden: Im SalzburgerLand Winterdorf gibt es feine Salzburger Schmankerln zu verkosten, 12 Salzburger Top-Regionen informieren umfassend über ihre neuesten Winter- Highlights und Österreichs größtes Skivergnügen Ski amadé präsentiert den 1. Wiener Charity Nachtslalom! Zwischendurch gibt es jede Menge Highlights zum Bestaunen und Mitmachen! So nah lag die Salzburger Wintererlebniswelt noch nie vor der Haustür!

Programm-Highlights am laufenden Band

Der Wiener RathausBERG ist nicht nur rein optisch der Höhepunkt des großen Winter Events, er ist auch Schauplatz zahlreicher Attraktionen. Auf seinem "Rücken" werden am Abend des 12. Oktober ab 19 Uhr Prominente, VIP’s und Firmenteams beim 1. Wiener Charity Nachtslalom präsentiert von Ski amadé in einem unterhaltsamen Wettkampf gegeneinander antreten. Zahlreiche Stars des internationalen Winterzirkus’ wie etwa Doppel-Olympiasieger Felix Gottwald, die ÖSV-Stars Fritz Strobl, Michael Walchhofer, Hans Grugger und Michael Botwinow, Radprofi Gerrit Glomser, der Fußballer des Jahres 2006 Alex Zickler sowie der dreifache Formel-1-Weltmeister Niki Lauda haben ihre Teilnahme an der Charity-Veranstaltung zugunsten des SOS-Kinderdorfs bereits zugesagt.

"Alles bewegen" am Rathausplatz - Winterspaß für die ganze Familie

"Testen & Mitmachen" heißt es zum großen Winter Opening in Wien. Wer ein paar Runden auf der präparierten Loipe drehen oder die ersten Schwünge auf der Alpinpiste wagen möchte, hat die Möglichkeit, sich Ski, Schneeschuhe und Tubs im Hervis Test Center auszuleihen. Wer Lust und Interesse am Langlaufsport hat, der kann sich von Doppel-Olympiasieger Felix Gottwald höchst persönlich ein paar Tipps holen oder sich erstmalig mitten am Rathausplatz auf der 100m Loipe als Skater, klassischer Langläufer oder auch als Biathlet probieren.

Unter dem Motto "one big park - The Big Alm Jump" zeigt sich das SalzburgerLand in Wien auch von seiner actionreichen Seite. Spektakuläre Freestyle Shows mit Ski und Snowboard werden vor allem bei der Jugend für Begeisterungsstürme sorgen. Im Ski amadé-Dorf können sich Winterliebhaber eingehend über Salzburger Urlaubsdestinationen informieren und kleine Skizwerge entdecken am lustigen Ski-Kinderkarussell ihr Talent für die zwei Bretter. Die Langlauf- und Biathlonloipe, rasantes Snowtubing und uriger Hüttenzauber mit Schmankerlküche sorgen für den unvergesslichen Winterspaß.

Kulinarik: Salzburger Schmankerln & Hüttenflair

Für Gastlichkeit und kulinarische Spezialitäten wie "Pinzgauer Kasnockn" oder einem "Kaiserschmarrn" wird im Glühwein-Iglu, auf der Almdudler-Alm oder auf der SalzburgerLand-Stiegl-Alm gesorgt, wo man nach allen Regeln Salzburger Gastfreundschaft bewirtet wird. Uriges Hüttenflair erwartet den Besucher in der SalzburgerLand Stiegl-Alm -eine original Salzburger Almhütte - wo man sich sofort in die Salzburger Bergwelt versetzt fühlt: 300 Jahre alt sind die Balken, mit denen die zur Gänze aus altem Holz errichtete Hütte gebaut wurde. Auch die Einrichtung - von den rustikalen großen Holztischen über die nostalgischen Wintersportgeräte an den Wänden - lässt so richtig romantische Urlaubsstimmung aufkommen. Am Freitag gilt es mit dem Partner und Brauereipartner Privatbrauerei Stiegl zu Salzburg den Bieranstich gebührend zu feiern.

Schneekompetenz in allen Belangen: die Alpen als Wiege des Wintersports

Das SalzburgerLand ist aus dem Reigen internationaler Wintersportregionen nicht wegzudenken und gilt als die Nummer 1 der österreichischen Schneedestinationen: 1.700 Kilometer verführerische Pisten und pulvrige Tiefschneehänge, herausfordernde Fun-Parks, 380 Hütten und verschneite Landschaften lassen Winterherzen höher schlagen.

"Das SalzburgerLand Winter Opening am Rathausplatz stellt für uns ein besonderes Erlebnis dar, da wir als das Bundesland mit höchster Schneekompetenz exklusiv den Winter in die Hauptstadt holen. Zahlreiche Prominente werden mit ihrer Begeisterung für den Wintersport bei den Besuchern die Leidenschaft für Piste, Loipe und Schnee entfachen" freut sich Leo Bauernberger, Geschäftsführer der SalzburgerLand Tourismus Gesellschaft.

Mehr Infos sowie alle Programmpunkte finden Sie unter
http://www.winteropening.salzburgerland.com/

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0002 2007-10-10/10:00101000 Okt 07Mag. Judith Wieser-Pöhl
Tel.: +43 (0)662 6688-344
presse@salzburgerland.com
http://www.winteropening.salzburgerland.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001