Zweiter Platz beim hogast-Internet-Award für die 5-Sterne-Website des Grand Park Hotels Bad Hofgastein

Salzburg/Bad Hofgastein (TP/OTS) - Das einzige 5-Sterne-Hotel im Gasteinertal, das Grand Park Hotel Bad Hofgastein, unterstreicht beim renommierten hogast-Internet-Award seine Stellung als Vorreiter. Die neue Website des Ausbildungsbetriebs für die SchülerInnen der Tourismusschulen Bad Hofgastein der Wirtschaftskammer Salzburg erreicht für seinen Internetauftritt den sensationellen zweiten Platz.

Eine tolle Auszeichnung für die neue Website des Grand Park Hotel Bad Hofgastein. Beim anerkannten hogast-Internet-Award, den Österreichs führende Einkaufsgenossenschaft für Hotellerie und Gastronomie seit sechs Jahren vergibt, erreichte http://www.grandparkhotel.at den herausragenden zweiten Platz.

Der Internetauftritt überzeugte sowohl die Fachjury als auch das Publikum. Direktorin Gabriele Obermair: "Der Preis ehrt uns sehr, da er auf einer Kombination aus einer Expertenmeinung und dem Urteil der User basiert. Das spiegelt auch unseren Ansatz wider, den wir gemeinsam mit der Agentur http://www.ncm.at realisiert haben. Die Website soll Information und Emotion bieten, gleichzeitig aber auch die Gäste dazu bringen, zu tun, was wir wollen: Anfragen stellen, mit uns in Kontakt treten, Packages buchen und so weiter. Gemäß der Erfolgslogik von ncm.at haben wir diesen Anspruch an eine Tourismus-Website systematisch umgesetzt."

Sabine Paulitsch, Stellvertretende Direktorin, ergänzt: "Es versteht sich von selbst, dass wir als Ausbildungsbetrieb der Wirtschaftskammer Salzburg mit unserem neuen Internetauftritt auch Vorbild sein wollten. Qualität und System sind uns sehr wichtig -daher hat uns die Erfolgslogik von ncm.at auch so beeindruckt. Denn sie besagt, dass man mit der richtigen Kombination aus Emotion, Information und Handlungsaufforderung messbare Erfolge verzeichnen kann." Dass zu diesen messbaren Erfolgen jetzt auch noch ein so renommierter Preis kommt, freut das Führungsduo des Grand Park Hotels Bad Hofgastein gleichermaßen. "Dieser Preis ist eine schöne Bestätigung unserer Premiumstrategie - das Grand Park Hotel Bad Hofgastein ist einfach viel mehr als der Standard", so Gabriele Obermair abschließend.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0007 2007-10-10/18:42

101842 Okt 07

Gabriele Obermair
Grand Park Hotel Bad Hofgastein
Tel.: +43 (0)6432 6356-0
office@grandparkhotel.at
http://www.grandparkhotel.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0013