ÖHV begrüßt Investitionsoffensive des Vienna International Airport

Vorziehen von Großinvestitionen wäre zum Vorteil aller Beteiligter

Wien (TP/OTS) - Die Österreichische Hoteliervereinigung begrüßt die von Flughafen Wien-Vorstandssprecher Herbert Kaufmann angekündigte Investitionsoffensive: Davon würden nicht nur Flughafen und Airlines profitieren, sondern vor allem auch die Wiener Tourismuswirtschaft.

"Der Vienna International Airport verbucht seit Jahren einen Erfolg nach dem anderen. Wenn die Entwicklung weiter so gut verläuft, profitiert die gesamte Wiener Tourismuswirtschaft - und die Zeichen stehen gut", freut sich Michaela Reitterer, Wiener Landesvorsitzende der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV), auf die Ankündigung, dass die Passagier-Prognosen voraussichtlich angehoben werden. "Noch wichtiger aber ist, dass die steigenden Erwartungen auch in Taten umgesetzt werden: Um die zunehmende Zahl an Flugbewegungen bewältigen zu können, brauchen wir die adäquate Infrastruktur", erklärt Reitterer und verweist darauf, dass 42 % der Wiener Gäste mit dem Flugzeug anreisen.

Reitterer begrüßt das Bekenntnis von Flughafen Vorstandssprecher Mag. Herbert Kaufmann zu den notwendigen Investitionen: "Es muss alles daran gesetzt werden, dass das Herzstück des Maßnahmenpakets -die dritte Piste - zeitgerecht realisiert werden kann", appelliert Reitterer an die Verantwortlichen, die damit die Basis für die Fortsetzung zweier Erfolgsgeschichten zugleich legen würden: die des Vienna International Airport genauso wie die der Nächtigungsrekorde in Wien.

Die ÖHV rechnet mit über 52.000 Hotelbetten in Wien im Jahr 2010. Um die Auslastung auf dem momentanen Niveau halten zu können, werden 12 Mio. Nächtigungen pro Jahr benötigt. Die Wiener Hotellerie sichert 0,2 Arbeitsplätze je Hotelbett direkt. Indirekt sichert jedes belegte Bett einen weiteren Arbeitsplatz.

Die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV) vertritt die Interessen über 1.100 führenden Betrieben der Ferien-, Konzern-, und Stadthotellerie (höchster Mitgliederstand seit der Gründung). In Wien hat die ÖHV 162 Mitglieder.

Weitere Pressemeldungen und Infos finden Sie unter www.oehv.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0006 2007-11-16/16:15161615 Nov 07Österreichische Hoteliervereinigung
Hofburg
1010 Wien
office@oehv.at
http://www.oehv.at
Kontakt:
Michaela Reitterer
ÖHV-Landesvorsitzende
Boutiquehotel Stadthalle
Tel.: +43 (0)1 982 42 72

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0006