Die Bronzemedaille für das Montafon in Sachen Wanderziele

Schruns (TP/OTS) - Nach der ADAC-TOPBewertung mit den
Schneesternen kann das Montafon auch bei der Kernzielgruppe der Wanderer mit der Bronzemedaille (3. Platz) bei der "Wahl der Wanderziele 2007" punkten.

Mit ausschlaggebend für die gute Bewertung war mitunter, dass wir - so Arno Fricke, Geschäftsführer von Montafon Tourismus - in den letzten Jahren durchwegs konsequent als eine Marke und als ein Produkt mit allen Anbietern: 11 Orten, 16 Bergbahnen, 1.150 Gastgebern und über 500 km markierten Wanderwegen zu unterschiedlichen Themen (zB Via Valtellina, "Mit dem Wanderhut zur Kochhaube", "Auf Schmugglerpfaden zum Kaisermenü", "Bergknappen, Säumer und Veltliner Wein", Madrisa-Rundtour, historische und geologische Lehrwanderwege, Rätikontour, Aquawanderweg, Golmi’s Forschungspfad, LOCCATAWanderungen wie zB Landschaftspfad Gaschurn-Partenen uvm.) in Print-, in Funk-, in TV- und in den elektronischen Medien aufgetreten sind. Auch der gemeinsame Bergbahnauftritt im Ticketing: regionale Montafoner Sommersaisonkarte, grenzüberschreitende Montafon-Silvretta-Card sind u.a. erfolgreiche Produkte, die das Montafon als GANZES gegenüber den Mitbewerbern gestärkt haben.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0005 2007-11-23/15:56231556 Nov 07Montafon Tourismus
Arno Fricke
Montafonerstr. 21
6780 Schruns
Tel.: +43 (0)5556 722530
marketing@montafon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0005