Parkscheine jetzt auch bei Tourist-Info Wien erhältlich

Wien (TP/OTS) - Ab Samstag, 1. Dezember, sind bei der Tourist-Info des WienTourismus auf dem Albertinaplatz alle Parkscheine (10, 30, 60 und 90 Minuten) erhältlich. Auch der mit 1. Februar 2008 neu eingeführte Zwei-Stunden-Parkschein wird dort verkauft werden. Täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet, bietet damit die Tourist-Info Gästen aus aller Welt, und selbstverständlich auch allen WienerInnen, einen attraktiven Service an.

Mit diesem neuen Angebot erweitert die Tourist-Info ihre Palette an praktischen Dienstleistungen. Bereits seit mehreren Jahren können dort sowohl Briefmarken als auch Fahrkarten (24 und 72 Stunden-Tickets) für die öffentlichen Verkehrsmittel in Wien erworben werden. Ebenfalls vertrieben wird die Wien-Karte, die mit 296.000 verkauften Stück im Vorjahr wiederum die meistgefragte Gästekarte Österreichs war. Sie bietet aktuell zum Preis von 18,50 Euro 72 Stunden freie Fahrt mit den Wiener Linien sowie mehr als 210 Vorteile, die keineswegs nur Wien-BesucherInnen, sondern auch StadtbewohnerInnen nützen können. Alle großen Museen und Sehenswürdigkeiten kooperieren dabei mit dem WienTourismus, desgleichen viele Theater und Musikinstitutionen, Freizeiteinrichtungen, Geschäfte und Restaurants, Kaffeehäuser und Heurige.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0002 2007-11-28/10:00281000 Nov 07PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Robert Nürnberger
Tel.: +43 (0)1 211 14-111
nuernberger@wien.info

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002