Swarovski Kristallwelten begrüßen Indien: "Kunst.Mumbai" eröffnet das Festival

Wattens (TP/OTS) - Am 7. Dezember 2007 lädt der Riese ab 19:30 Uhr zur öffentlichen Vernissage der Kult-Ausstellung "Kunst.Mumbai" ein, die bis zum 30. Januar 2008 zu bestaunen sein wird. Bis 31. März 2008 erwarten die Besucher der alljährlichen Winter-Bespielung unterschiedlichste Kostproben indischer Alltagskultur.

Die alljährlichen Winter-Bespielungen sorgen im verwandelten Bauch des Riesen für zusätzliche Glanzlichter, die faszinierende Einblicke in die Kultur eines exotisch-fernen Landes ermöglichen. Bis 31. März 2008 ist das märchenhaft schöne Indien zu Gast, um unter dem Titel REGEN.bogen.PERLEN erlesene Kostproben traditioneller und zeitgenössischer Kunst zu präsentieren.

Vernissage "Kunst.Mumbai" am 7. Dezember um 19:30 Uhr

Als erstes Highlight gilt es die Ausstellung Kunst.Mumbai, die in Zusammenarbeit mit der KALA Gallery, Christian Hosp entstand, zu bewundern. Die zwei prominenten Vertreter der Mumbai-Szene Bose KRISHNAMACHARI und Riyas KOMU, der Indien auch bei der Biennale 2007 in Venedig vertreten hat, haben an der Kunstakademie Sir J.J.School of Art in Mumbai studiert und feiern internationale Erfolge. Doch während der Maler, Bildhauer und Fotograf Riyas KOMU (*1971) in seinen großformatigen Bildern eher abstrakte Themen wie Kolonialismus und Religion aufgreift, beleuchtet der Maler und Konzeptkünstler Bose KRISHNAMACHARI (*1963) in seiner außergewöhnlichen Installation "Ghost / Transmemoir" das Alltagsleben der Stadtbewohner von Mumbai / Bombay. Ihre Geschichten entspringen kleinen Dabbawallahs, den traditionellen Essensboxen, die in diesem Fall viel mehr als nur Nahrung für den Magen transportieren. Zur öffentlichen Vernissage ab 19:30 Uhr wird herzlich eingeladen - akkreditierte Medienvertreter kommen bereits ab 18:30 Uhr in den Genuss. Akkreditierungen bitte unter promedia.gruendhammer@pressezone.at . Der zweite Schwerpunkt in der Galerie bietet vom 1. Februar bis 31. März 2008 einen beeindruckenden Querschnitt durch das Schaffen indischer Künstler der Moderne.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Medienkontakt:pro.media kommunikation gmbh
c/o mag. bettina gründhammerbüro kufstein:
schillerstraße 3/1
a-6330 kufstein
Tel.: +43 (0)5372 63174-0
Fax: +43 (0)5372 63174-4
Mobil: +43 (0)664 3876606*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0001 2007-12-04/09:32040932 Dez 07Swarovski Kristallwelten
c/o Maria Ligges
A-6112 Wattens
Tel: +43 (0)5224 500-3836
Fax: +43 (0)5224 501-3836
maria.ligges@swarovski.com
http://www.swarovski.com/kristallwelten

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001