Neues Seminar-Programm erschienen - SPOT Seminare der Alpenvereinsjugend 2008

Innsbruck (TP/OTS) - Natur und Berge sind ein idealer Raum zum Erleben und Lernen! Was man mit Kindern und Jugendlichen draußen an spannenden und ideenreichen Abenteuern finden kann, wissen die ExpertInnen der Alpenvereinsjugend. Das soeben erschienene Programmheft SPOT Seminare 2008 bietet dieses breite Erfahrungswissen in Form von Seminaren und Lehrgängen an. Es will Mut zur Jugendarbeit nach erlebnispädagogischen Konzepten machen.

Die Frage, "Was kann ich mit Kindern und Jugendlichen in der Natur, in den Bergen tun?" ergibt ein überraschend vielfältiges Spektrum an Möglichkeiten, wie etwa "Wildniswissen", "Essbare Landschaft", "Land-Art", "Rituale", "Jugendarbeit integrativ" und einen reichen Fundus an Spielen. Insgesamt fast 80 Kurstermine stehen zur Wahl.

Ganz neu ist der Seminarblock "Klettern plus", der Klettertechnik mit Anwendungsbereichen "jenseits des Sports" verbindet. Die InteressentInnen können lernen, diese tolle Sportart z.B. in der Ergotherapie, Behindertenintegration oder Sozialpädagogik anzuwenden.

Neben den vielen Angeboten für Eltern, Schule und Jugendarbeit gibt es auch ein echtes Profiprogramm - die "Zusatzqualifikation Erlebnispädagogik". Mit diesem berufsbegleitenden Lehrgang können Pädagogen ihre persönlichen Handlungsmöglichkeiten enorm erweitern.

Das gesamte Programm kann als kostenloses Heft mit insgesamt 52 Seiten angefordert werden. Dieses enthält neben den Seminardaten auch viel interessanten Lesestoff. Details zu einzelnen Lehrgängen gibt es ebenfalls in gedruckter Form und natürlich findet man alles auch im Internet: www.spot-seminare.at

Fotos in Druckqualität gibt´s unter www.alpenverein.at/jugend/Presse/pressemailings/index.shtml

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0003 2007-12-04/11:10041110 Dez 07Oesterreichischer Alpenverein
Luis Töchterle
Wilhelm-Greil-Straße 15
A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 (0)512 59547-33
jugend@alpenverein.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0005