Vielversprechender Start in die Wintersaison 2007/2008

Buchungslage für Weihnachten von " sehr gut" bis "ausgezeichnet" - Früherer Saisonbeginn in vielen Regionen

Wien (TP/OTS) - Anlass zu Optimismus gibt eine vom Fachverband Hotellerie in der WKÖ gestartete Umfrage in den Bundesländern zur Buchungslage um Weihnachten 2007. Generell wird dabei die Buchungslage in allen Bundesländern als sehr gut bezeichnet, in höheren Lagen aufgrund des frühen Wintereinbruches sogar meist als "ausgezeichnet". Es wird durchwegs ein erfolgreicher Verlauf der Weihnachtsperiode erwartet

Im Vergleich zum Vorjahr wird aus den westlichen und südlichen Bundesländern eine deutlich bessere Buchungslage gemeldet. In den östlichen Bundesländern spricht man von gleichbleibender bis besserer Buchungslage.

Der Saisonstart wurde in vielen Skigebieten aufgrund des frühen Schneefalles auf November vorverlegt. Viele Regionen starten heute, am 7. Dezember. Der in den Wintersportregionen befürchtete Buchungsrückgang wegen der Schneelage in der letzten Wintersaison ist nicht eingetreten. Für fast alle Regionen gilt: viele Gäste buchen früher, der Rest eher kurzfristig.

Auffallend ist der Anstieg von Gästen aus Osteuropa. Auch Briten und Schweizer kommen vermehrt. Der Gästeandrang aus den Niederlanden und Österreich wird als gleichbleibend beurteilt, aus Deutschland als gleichbleibend bis fallend. "Zusammenfassend gesehen kann die Österreichische Tourismuswirtschaft mit diesen Prognosen zuversichtlich in die Wintersaison 2007/2008 starten", freut sich Klaus Ennemoser, Obmann des Fachverbandes Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich. (hp)

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0006 2007-12-07/11:18071118 Dez 07Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Hotellerie
Mag. Gabriele Leitner
Tel.: +43 (0)590 900-3554
hotels@wko.at
http://www.hotelverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0007