Wolfgangseer Advent - Die Vorbereitung auf die Weihnachts- und Silvestermärkte laufen

Alle Adventhütten samt Dekoration bleiben stehen

St. Wolfgang (TP/OTS) - Besucher der Weihnachts- und Silvestermärkte am Wolfgangsee können sich in diesem Jahr wieder auf pittoreske Ortseindrücke im weihnachtlichen Bild der 3 Wolfgangsee-Orte St.Gilgen, Strobl und St.Wolfgang einstellen. Sämtliche Dekorationselemente bleiben bestehen - die Orte zeigen sich in einem betörenden Glanz aus hunderten Lichtern Fackeln und Laternen sowie Christbäumen.
Alle 3 Märkte am Wolfgangsee, bewundert und bestaunt während der Advent-Wochenenden von Tausenden Besuchern haben vom 26. - 31. Dezember geöffnet - Zeit genug um zu gustieren, einzukaufen und die einmalige Atmosphäre am Wolfgangsee zu genießen - inklusive der WolfgangseeSchifffahrt die für den Transfer zwischen den Orte sorgt.

Nicht umsonst ist der Adventmarkt am Wolfgangsee sowohl von der internationalen Presse als auch von seinem Publikum zu einem der schönsten Österreichs gewählt worden.
Nach dem großen Erfolg der Weihnachts- und Silvestermärkte im letzten Jahr war den Organisatoren schnell klar, dass die Verlängerung des Adventmarktes wieder hin zum Weihnachts- und Silvestermarkt auch im Jahr 2007 "ausgemachte Sache ist".

Die Märkte haben von 26. - 31. Dezember in St.Gilgen und St.Wolfgang von 11.00 - 18.00 Uhr, in Strobl von 14.00 - 18.00 Uhr geöffnet.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2007-12-12/09:05

120905 Dez 07

Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft
5360 St.Wolfgang
Tel.: +43 (0)6138 8003
info@wolfgangsee.at
http://www.wolfgangsee.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002