Termin Aviso: 22.12., 13:00 Uhr, Winter Cup in St. Anton am Arlberg BILD

Am Samstag, 22. Dezember, spielen Prominente im Rahmen des FIS Damen Skirennens in St. Anton am Arlberg Fußball für einen guten Zweck.

Innsbruck (TP/OTS) - Wann? Samstag, 22. Dezember, 13:00 Uhr
Wo? beim Arlberg Well.Com Center, St. Anton am Arlberg
Wer? Peter Habeler, Harry Prünster, Heidi Neururer, Günther Mader, Andreas Spielmann, Oliver Prudlo, Christoph Westerthaler, Manfred Linzmaier, Leonhard Stock, Gitti Köck, Tobias Schiegl u.a.

Ankick durch Hans Pum (ÖSV Alpindirektor)
Angefeuert werden die Sportler von den Cheerleaders der Tyrolean Raiders.

Programm Winter Cup St. Anton

Beim Damen FIS Rennen am 21. und 22. Dezember in St. Anton am Arlberg wird wieder ein Kleinfeld-Fußballturnier organisiert. Fußballbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene kämpfen um den Einzug ins Finale, das im April in Innsbruck, der Host City der Europameisterschaft, stattfindet. Der Tiroler Fußballverband fungiert als Partner des Winter Cups, bei dem bei jedem Turnier mehr als 300 Teilnehmer mitspielen. Die Spiele der Kinder und Jugendlichen (U9 -U15) finden am Freitag unter der Beobachtung von UEFA Schiedsrichter Conny Plautz statt.

Am Samstag gibt es dann erstmals seit Beginn der Winter Cup Serie im Oktober ein Turnier der Erwachsenen Teams. So spielen am Samstag ab 10:00 Uhr eine Mannschaft aus Reutte, der FC Pele Telfs, der SPG Arlberg, eine Polizeiauswahl Tirol, eine Auswahl aus Landeck, ein Casino Seefeld Team, eine Tiroler Schiedsrichterauswahl und ein Team von Kneissl Tirol.

Promis kicken für einen guten Zweck

Für das Publikum sicher besonders interessant wird das Promimatch am 22. Dezember um 13:00 Uhr, in der Pause zwischen der Kombiabfahrt und dem Slalom. Das Siegerteam von Sölden rund um Snowboarderin Heidi Neururer und Josef Margreiter stellt sich der Revanche die die Fußballerlegenden Christoph Westherthaler, Oliver Prudlo und Manfred Linzmaier fordern. Die knappe Niederlage von Sölden wollen sie nicht auf sich sitzen lassen. In St. Anton kicken aber nicht nur prominente (Ex)Sportler sondern auch Bergsteigerlegende Peter Habeler und Moderator Harry Prünster für den guten Zweck. Spannung und viel Spaß sind dann mit Sicherheit garantiert! Den Ankick nimmt ÖSV Alpindirektor Hans Pum vor. Der Erlös des Promiturnieres kommt dem SOS Kinderdorf Imst zugute.

Die Veranstaltungstermine, bei denen der Winter Cup ausgetragen wird:

  • 21. - 22. Dezember 2007: Ski Weltcup der Damen in St. Anton am Arlberg
  • 29. Dezember 2007: Ski Weltcup der Damen in Lienz
  • 18. - 19. Jänner 2008: 68. Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel
  • 26. - 27. Jänner 2008: Doppel Weltcup Nordische Kombination in Seefeld
  • im April: Turnier und Finale in Innsbruck

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0003 2007-12-19/12:26

191226 Dez 07

Mag. Gabi Ziller
Pressestelle Tirol Werbung
Maria-Theresien-Str. 55
A-6010 Innsbruck
Tel.: +43 (0)512 5320-315
http://www.presse.tirol08.at
gabi.ziller@tirolwerbung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0003