Hans Kammerlander kommt ins Nationalparkzentrum

Der Südtiroler Bergsteiger Hans Kammerlander kommt am 25. und 26. Jänner 2008 in die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern.

Mittersill (TP/OTS) - Der weltbekannte Südtiroler
Extrembergsteiger wird dabei am 25. Jänner ab 20.00 Uhr seine aktuellen Vorträge zur im Sommer 2007 durchgeführten Erstbesteigung des 7.350 Meter hohen Jasemba in Nepal und des zweite höchsten Berges der Welt dem K2 (8.616 Meter) zeigen. Der Erlös aus den Eintritten kommt dem Hilfsprojekt von Hans Kammerlander für "Waisenkinder in Nepal" zu Gute. Eintritt Euro 10,-. Karten sind im Nationalparkzentrum erhältlich. Im Rahmen dieses Projektes konnte Hans Kammerlander bereits über 6.000 Kindern in Nepal lebenswichtige Unterstützung bieten.

Weiters wird Hans Kammerlander am 26. Jänner 2008 beim Ski-Touren Lauf am Wildkogel ab 18.00 Uhr dabei sein und zu Gunsten der Unterstützung der "Schmetterlingskinder" den Wildkogel mit den Touren-Ski erklimmen. Anmelden kann man sich in den Sparkassen Mittersill und Neukirchen. Die Kooperation mit Hans Kammerlander konnten HP Kreidl, Ferienregion und Nationalparkzentrum Geschäftsführer Christian Wörister und Mittersill+ Geschäftsführer Hannes Guggenberger beim Alpinismusfestival des tschechischen Alpenvereines Ende November in Prag fixieren.

"Es freut uns aber ganz besonders, dass wir das Jahr 2008 bereits im Jänner mit einem Top Highlight beginnen können und mit unserem Bergsteigeridol und Freund Hans Kammerlander auch einen Partner finden konnten, der schon aufgrund seiner Herkunft - Kammerlander stammt aus dem angrenzenden Südtiroler Ahrntal - eine besondere Beziehung zu unserer Region hat," freut sich Geschäftsführer Christian Wörister auf viele Aktivitäten im kommenden Tourismusjahr 2008.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2007-12-21/09:28

210928 Dez 07

Mag. Blaickner Jörg
PR/Kommunikation
Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
Gerlos Bundesstraße 18
5730 Mittersill
Tel.: +43 (0)6562 40939-12
Fax: +43 (0)6562 40939-20
blaickner@nationalpark.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001