ENTER 2008 - das weltweite Tool für die Reise- und Tourismusbranche

Innsbruck (TP/OTS) - Die ENTER ist die am längsten bestehende und bedeutendste Informationstechnologiekonferenz für die Reise- und Tourismusbranche. Vom 23. bis 25. Jänner 2008 findet sie zum vierten Mal im Congress Innsbruck statt, wo sie 1994 gegründet wurde.

Die ENTER ist für viele Destinationen ein begehrter Kongress und hat neben Innsbruck in bedeutenden Städten Station gemacht, darunter Barcelona, Edinburgh, Helsinki, Istanbul, Kairo, Lausanne, Montreal u.v.a.m. Sie zieht regelmäßig über 400 Teilnehmer an.

Der ENTER e-Tourismustag am 25. Jänner steht ganz im Zeichen von Web 2.0., ein Schlagwort, das auch im Tourismus in aller Munde ist. Web 2.0 steht für Interaktivität und Online-Kollaboration. Nutzer tauschen Informationen untereinander aus, generieren Inhalte im Web und das jederzeit und von überall.

Auf dem e-Tourismustag 08 präsentieren das ANET, die Tirol Werbung und die Österreich Werbung der Branche neuste Entwicklungen, Trends und Erkenntnisse aus dem Bereich Web 2.0. Experten der Social Web und Community-Services präsentieren innovative Ideen und vermitteln das große Potential dieser noch neuen Konzepte und Services. Namhafte Vertreter der heimischen IT & Tourismuswirtschaft berichten über aktuelle Web 2.0 Dienste und erste Erfahrungen und geben einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen. Eine Podiumsdiskussion gibt schließlich die Möglichkeit, mit führenden Vertretern aus dem Bereich Web 2.0 und der heimischen IT & Tourismuswirtschaft zu diskutieren.

Den Abschluss der Veranstaltung bildet die Verleihung des Crystal WebAwards 2008, gesponsert von den Swarovski Kristallwelten. Bereits zum vierten Mal wird dieser begehrte Preis an die besten österreichischen Webseiten aus unterschiedlichen Sektoren des Tourismus vergeben. Darüber hinaus gibt es in diesem Jahr einen Sonderpreis für die gelungenste Web2.0-Anwendung im Tourismus.

Weitere Informationen unter http://www.ifitt.org sowie http://www.webaward2008.at/

Rückfragen & Kontakt:

Christopher Prassl
Congress und Messe Innsbruck
Tel.: +43 (0)512 5936-163
Fax: +43 (0)512 5936-7
c.prassl@come-innsbruck.at

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2008-01-22/10:00

221000 Jän 08

und Registrierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002