www.lech-zuers.at zum zweiten Mal in Folge mit dem Chrystal Web Award ausgezeichnet

Lech (TP/OTS) - In der Kategorie Orte/Regionen/Destinationen ist
es der Website der Lech Zürs Tourismus erstmals gelungen, zwei Mal hintereinander mit dem Chrystal Web Award ausgezeichnet zu werden.

Umso mehr freuen sich die Verantwortlichen, die sich dadurch in ihrer klaren Linie der letzten Jahre bestätigt fühlen. "Eine Auszeichnung zwei Mal in Folge zu bekommen, bedeutet eine große Ehre, die einem sowohl Zielsetzungen als auch Umsetzungen der Vergangenheit positiv beurkundet," so Lech Zürs Tourismus Direktor Gerhard Walter.

Auf 24 Kriterien eines empirisch ausgearbeiteten Katalogs wurden die gesamt 117 eingereichten Projekte geprüft. Prämiert wurde, wer in Summe die meisten Punkte für sich beanspruchen konnte. Jurymitglied Dr. Wolfram Höpken über die Qualitäten der Website der Lech Zürs Tourismus; "Herausragend zeigt sich www.lech-zuers.at in der Informationsqualität, im Design, der Übersichtlichkeit und Produktdarstellung - alles Kategorien, in denen besonders gut bewertet wurde."

Schlagwort Innovation

"Laufende Überarbeitungen und Verbesserungen des Onlinesektors im Sinne der Kundenfreundlichkeit stehen bei uns an der Tagesordnung. Die Besucherzahlen auf www.lech-zuers.at sprechen für sich. Im letzten Jahr konnten 21,7 Millionen Seitenaufrufe gezählt werden, die von 2,5 Millionen Usern getätigt wurden," freut sich Gebhard Pichler, EDV Verantwortlicher der LZTG.

Seit letztem Winter wird auf www.lech-zuers.at verstärkt mit "Microsites", die zur Bewerbung und zum Transport vor allem saisonal angelegter Informationen dienen, gearbeitet. Dabei handelt es sich um eigene Bereiche auf der Website, die mit eigenem Headerbild und eigener Menüführung dem Gast ständig aktuelle Informationen bieten. So zum Beispiel www.lech-zuers.at/laufen, www.lech-zuers.at/loeffelweise oder www.lech-zuers.at/weinundfirn.

85% aller Betriebe in Lech Zürs online buchbar

Der Trend zu immer kurzfristigeren Urlaubsbuchungen nimmt zu. Laut aktuellen Umfragen entscheidet ein Drittel der Urlauber erst einen Monat vor Urlaubsantritt, wohin die Reise geht. Insbesondere Gäste, die das erste Mal in eine Destination reisen, haben ein großes Bedürfnis an prompter und gut strukturierter Information. Im Dezember 2007 waren von insgesamt 278 Betrieben in Lech und Zürs bereits 237 online buchbar. Vom 5-Sterne-Hotel bis zum Privatzimmervermieter bzw. Appartement, von denen 52% Kleinst- und Kleinbetriebe sind, zeichnet sich eine erfreuliche Professionalisierung ab. "Schon seit geraumer Zeit wächst bei den Buchungen die Bedeutung des World Wide Web. Mehr als ein Drittel unserer Gästebuchungen erfolgt per e-Mail bzw. online. Diese Tendenz ist stark steigend und es freut mich besonders, dass sich unsere Vermieterinnen und Vermieter von Lech und Zürs sich so flexibel auf die neuen Gegebenheiten einlassen." schwärmt Gerhard Walter.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2008-01-28/09:36

280936 Jän 08

Mag. Lisa-Maria Beck
Presse / PR
Lech Zürs Tourismus GmbH
Dorf 2
A-6764 Lech am Arlberg
Tel.: +43 (0)5583 2161-229
Fax: +43 (0)5583 3155
lisa-maria.beck@lech-zuers.at
http://www.lech-zuers.at (1st Place Crystal Web Award 2007)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002