Maiausflüge auf fürstlichen Spuren oder beim Picknick im Strandbad

Wörthersee setzt im Frühling auf aktive Feriengäste

Velden (TP/OTS) - Zwar ist der 1. Mai weltweit als Tag der Arbeit bekannt. Doch am Wörthersee können Urlauber ihn dieses Mal auch fürstlich begehen. Und zwar auf den Spuren von Grafen und Herzögen. Rund um Österreichs bekanntesten See finden sich zahlreiche herrschaftliche Häuser und Anwesen. Die schönsten vereint die Rosentaler Schlösser Straße. Am 1. Mai haben dort die herrlichen Parkanlagen und Gärten der Schlösser Ebenau, Ferlach und Rosegg sowie der Hollenburg für Urlaubsgäste vor Ort geöffnet. Nach Lust und Laune lässt sich auf historischen Pfaden wandeln. Ein dazu passendes Reisepaket bietet unter dem Titel "Von Schloss zu Schloss" vom 1. bis 4. Mai drei Übernachtungen mit Frühstück und Wörthersee Kärnten Card ab 75 Euro pro Person.

Als Badeparadies ist der Wörthersee weltbekannt, als Wanderziel noch ein Geheimtipp. Der neue Wörthersee Rundwanderweg soll der Region neue Outdoor-Impulse verleihen. Am Pfingstmontag, 12, Mai, fällt dazu ein wichtiger Startschuss. Dann wird nämlich der erste Themenabschnitt des Rundwanderwegs - dem Bereich "Erde" gewidmet -eingeweiht. Natürlich mit einer großen Wanderung. Sie führt vom Trattnigteich über St. Anna nach Reifnitz und wird begleitet von einem prominenten Sportler oder Szenemenschen, der noch geheim ist. Nicht geheim ist ein weiterer Höhepunkt des Tages - ein zünftiges Fest in Reifnitz mit zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten. Im Laufe des Jahres wird der Rundwanderweg um die Elemente Feuer, Wasser und Luft vervollständigt. Dazu passende Reisepakete bieten die Eröffnungswanderung und eine weitere geführte Tour mit drei Nächten (9. bis 12. Mai) ab 75 Euro, mit sieben Übernachtungen (9. bis 16. Mai) und einer zweiten geführten Tour ab 150 Euro.

Picknick einmal anders heißt es am 25. Mai im Pörtschach am Wörthersee. Im Promenadenbad kann man sich nicht nur einem großen Büfett unter freiem Himmel widmen, sondern auch zahlreiche Sportgeräte testen. Die dortige Kärnten Chill Out Area bietet zudem entspannende Rückzugsmöglichkeiten, während eine "fruchtige Sportolympiade" den Nachwuchs beschäftigt. Das passende Reisepaket "Wörthersee Picknick" ab 75 Euro beinhaltet neben drei Übernachtungen auch den Eintritt ins Bad sowie einen Picknick-Rucksack und die Wörthersee Kärnten Card.

Für die Anreise aus nördlicheren Gefilden bietet der deutsche Low-Cost-Anbieter TUIfly.com ab Hannover, Hamburg, Berlin, Leipzig, Düsseldorf und Köln-Bonn Flüge zu "Taxi-Preisen" ab 19,99 Euro nach Klagenfurt.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0007 2008-03-10/13:44

101344 Mär 08

Wörthersee Tourismus
Villacherstraße 19
A-9220 Velden
Tel.: +43 (0)4274 38288
Fax: +43 (0)4274 38288 19
presse@woerthersese.com
http://www.presse.woerthersee.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0007