Internationale Wettbewerbsposition Österreichs 2007 leicht verbessert

Gemeinsame Vorgangsweise von Österreich Werbung und Landestourismusorganisationen wichtige Voraussetzung, internationale Marktanteile zu halten

Wien/Graz (TP/OTS) - Die Internationalisierungsbestrebungen der 9 Landestourismusorganisationen und Österreich Werbung, die "Allianz der Zehn", ergaben laut einer Aussendung des WIFO vom 17.3.2008 einen Marktanteil von 4,7% bei den Tourismuseinnahmen der internationalen Gäste.

Während die Urlaubsdestination Österreich ihren Marktanteil trotz schneeschwachen Winters 2006 gegenüber den europäischen Mitbewerbern damit um 0,1% verbessern konnte, kam es bei den Mitbewerbern Spanien, Frankreich, Italien, Großbritannien und Deutschland zu Einbußen.

Dr. Petra Stolba, Geschäftsführerin der Österreich Werbung:
"Marktanteile zeigen uns klar, wie Österreich im Vergleich zu anderen europäischen Tourismusländern abschneidet. Als Qualitätstourismusland interessieren uns dabei die Ausgaben, die ausländische Gäste tätigen. Daher ist der leichte Ausbau des Marktanteils bei den Tourismuseinnahmen ein positives Zeichen für die Wettbewerbsfähigkeit des Tourismuslandes Österreich!"

Georg Bliem, Direktor des Steiermark Tourismus und heuriger Sprecher der neun Landestourismusorganisationen, bestätigt die Notwendigkeit des gemeinsamen Engagements der Allianz der Zehn: "Das Ergebnis zeigt: Der Trend zum Qualitätstourismus setzt sich bei unseren Gästen durch. Unsere strategischen Abstimmungen sind auf gutem Weg. Aber nur gemeinsam, Marketing in Kombination mit den richtigen Produkten der Betriebe und den entsprechenden Rahmenbedingungen, können wir auch weiterhin im internationalen Wettbewerb bestehen!"

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2008-03-20/10:39

201039 Mär 08

Mag. Eleonore Gudmundsson
Unternehmenssprecherin
Österreich Werbung
Tel.: +43 (0)1 588 66-299
eleonore.gudmundsson@austria.info
http://www.austriatourism.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AUW0001