April-April - TraumArena-Seilbahn fällt dem 1. April zum Opfer

Bad Leonfelden (TP/OTS) - 15 Mio. Investitionssumme für eine Seilbahn mit der man "nur" Spazieren fährt ist selbst den drei innovativen Hoteliers der TraumArena ein bisschen zu viel. Jene Kolleginnen und Kollegen die es als April-Scherz enttarnten, meinten, solch eine Seilbahn sei grundsätzlich eine tolle Idee, haben sich aber schon gedacht, dass da was im Busch ist. Nach dem Motto "Lachen ist gesund" haben sie es amüsiert aufgenommen. Wir hoffen auch Sie können darüber schmunzeln.

Falls wir doch solch eine verrückte Idee realisieren, lassen wir Sie es natürlich gerne wissen.

Das TraumArena-Team wünscht einen schönen 1. April

PS.: Wünsche werden Wirklichkeit unter www.traumarena.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2008-04-01/09:41

010941 Apr 08

TraumArena GmbH
Gerald Aigmüller
Maximilianstraße 4
4190 Bad Leonfelden
Tel.: +43 (0)7213 609-55
Handy: +43 (0)664 51 62 551
Fax: +43 (0)7213 609-505
info@traumarena.at
http://www.traumarena.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0004