"Süßer Frühling" - Saisonstart bei BRANDNER Schiffahrt

Wallsee (TP/OTS) - Das Familienunternehmen BRANDNER Schiffahrt startet am kommenden Samstag, 12. April in die neue Schifffahrtssaison in der Wachau. Vom 12. April bis 30. April (nicht am 27. April, Tag der Schifffahrt) lockt die strahlend weiße ms austria princess mit dem Paketangebot "Süßer Frühling" - Große Wachaurundfahrt inklusive einem Stück herrlich duftendem Topfen- oder Apfelstrudel zum Linienfahrpreis (Euro 23,-- p.P.). Täglich 2 x befährt die ms austria princess den atemberaubenden Donauabschnitt zwischen Melk und Krems (Große Wachaurundfahrt). Im April und Oktober wird jeweils von Donnerstag bis Sonntag eine zusätzliche Kleine Wachaurundfahrt ab/bis Krems, jeweils 16 - 17:30 Uhr (Euro 15,-- p.P.) angeboten. Besitzer der NÖ Card können diese Fahrt einmalig kostenfrei genießen.

Mit einer großen Überraschung wartet das innovative Wallseer Familienunternehmen Anfang Mai auf, dazu die Geschäftsführerin Mag. Barbara Brandner-Mosser: "Wir freuen uns, unseren Gästen nach vielen Monaten kreativer und harter Arbeit ein neues, faszinierendes Wachauerlebnis auf der Donau präsentieren zu dürfen - mehr wird noch nicht verraten".

Neue Familienangebote wie das "Schau genau" - Familienpaket zusammen mit der Kunsthalle Krems (Schifffahrt ab Spitz bzw. Melk bis Krems, Besuch der kindgerechten Ausstellung, Überraschungsgeschenk, Preis pro Familie ab Euro 36,25) wurden entwickelt. Das beliebte Kombi-Ticket bahn.schiff.kultur ab Wien oder St. Pölten ermöglicht stressfreies Genießen von Kultur und einer entspannenden Schifffahrt auf der Donau. Neu ab Wien ist auch der Tagesausflug "Donauwellen & Wein-Sinnlichkeit" jeden ersten Sonntag von Mai bis Oktober zusammen mit dem LOISIUM (Busfahrt ab/bis Wien/Oper, Besuch der Kellerwelt, Bummel durch Krems, genussvolle Schifffahrt mit der MS Austria von Krems bis Spitz inkl. einem Glas Wein zum Inklusivpreis von Euro 34,-- pro Person).

Stilvolle Abendthemenfahrten ab Melk wie "Casanova auf Donauwellen" (17. Mai), "Wachau trifft Asien (26. Juli), "Vollmond über Dürnstein (16. August) oder ab Krems "Fisch und Wein" (11. Oktober) laden zum sinnlichen Genuss an Bord eine eleganten Schiffes mit hervorragender Gastronomie und Weinkultur. Für alle, die es gerne beschwingt haben, kommt die New Orleans Dixieland-Band und andere jeden ersten Samstag im Juli und August zur fröhlich-stimmungsvollen Fahrt durch die Wachau an Bord.

Die Küchenchefin der MS Austria lädt erstmals zu 2 Kochkursen auf Donauwellen. Gemeinsam taucht man ein in die Geheimnisse der Zubereitung von herrlichem Fisch und "Wachau delight". Danach wird gemeinsam verkostet (24. Juli und 21. August, jeweils ab 19:30 Uhr, Melk)

Das NÖ TOP-Ausflugsziel BRANDNER Schiffahrt bietet heuer weiters ansprechende neue Gruppenpakete wie "Auf Donauwellen ins Himmelreich", eine Schifffahrt durch die Wachau und der Besuch von Stift Göttweig oder "Auf Donauwellen durch die Wachau & Die Garten Tulln" - sinnliche Verbindungen von Attraktionen an Land und zu Wasser.

Für persönliche Feste oder Veranstaltungen der besonderen Art steht die ms austria princess, das Charterschiff für den verfeinerten Anspruch, auf der gesamten Donau zur Verfügung.

BRANDNER Schiffahrt ist ein niederösterreichisches Familienunternehmen mit Sitz in Wallsee an der Donau. Im Jahr 2007 wurden die beiden Eigentümerinnen Mag. Barbara Brandner-Mosser und Mag. Birgit Brandner-Wallner mit dem NÖ Tourismuspreis in der Kategorie Wirtschaft ausgezeichnet.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0004 2008-04-08/12:16081216 Apr 08Mag. Barbara Brandner-Mosser
Geschäftsführerin der BRANDNER Schiffahrt GmbH
Tel. +43 (0) 7433-25 90 21
schiffahrt@brandner.at
http://www.brandner.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0003