Kongressmetropole Wien gelang 2007 der Hattrick

Platz 1 weltweit - zum dritten Mal in Serie

Wien (TP/OTS) - Zum dritten Mal hintereinander führt Wien die Rangliste der internationalen Kongressstädte in der Statistik der International Congress and Convention Association (ICCA) an: 2007 baute Österreichs Hauptstadt ihren Vorsprung auf die Konkurrenten sogar noch deutlich aus.

Mit 154 einschlägigen Veranstaltungen setzt sich Wien in der ICCA-Zählung 2007 gehörig von der zweitgereihten Stadt - diesmal ist es Berlin - ab, wo voriges Jahr 123 internationale Kongresse stattfanden. Den dritten Platz nimmt Singapur (120) ein, gefolgt von Paris (115), Barcelona (106) und Budapest ex aequo mit Lissabon (90). Erstmals ist auch Peking (87) in der Liste der Top Ten zu finden, die von Amsterdam und Madrid (77) komplettiert wird.

Christian Mutschlechner, Leiter des Vienna Convention Bureau im WienTourismus, zu Wiens Hattrick: "Es ist die exzellente Kooperation von Kongresszentren, Hotels, Agenturen und allen anderen, die zum Kongressgeschäft beitragen, aber auch die permanente Unterstützung der Stadt Wien, die Wiens Kongress-Erfolg bewirkt. Auch die von den internationalen Veranstaltern besonders geschätzte Funktion des Vienna Convention Bureau als 'One-stop-Ansprechparter' ist nur durch diese effiziente Zusammenarbeit möglich. Der neuerliche Spitzenplatz ist eine ebenso deutliche wie erfreuliche Bestätigung dieser Strategie."

In der Länder-Rangliste der ICCA ist Österreich mit 204 internationalen Kongressen (75 % davon in Wien) auf 9. Stelle platziert. Das höchste Aufkommen an internationalen Kongressen hatten die USA (467) vor Deutschland (429) und Spanien (303).

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0003 2008-04-21/10:28

211028 Apr 08

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
WienTourismus
Vera Schweder
Tel.: +43 (0)1 211 14/110
schweder@wien.info

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0003