Nationalpark Kärnten Card - das tolle Inklusivangebot im Reich des Großglockners

Großkirchheim (TP/OTS) - Die "klassische" Kärnten-Card hat den Ruf, die beste und leistungsstärkste Gäste-Card Europas zu sein! In der NationalparkRegion Hohe Tauern wird aber selbst die Kärnten-Card noch getoppt: denn wir kombinieren das gesamte Leistungspaket der Kärnten-Card mit weiteren regionalen Spitzenleistungen, wie die Großglockner Hochalpenstraße oder das Führungsprogramm des Nationalparks Hohe Tauern zur unübertroffenen "Nationalpark Kärnten Card"! Und das Beste: rund 80 Partnerbetriebe in der Region stellen diese unglaubliche Card ihren Gästen als Inklusivleistung - ohne Zusatzkosten - zur Verfügung!

So eröffnet sich den Gästen in der NationalparkRegion eine unvergleichliche Urlaubswelt zum Nulltarif: die Großglockner Hochalpenstraße, die schönste Bergstraße der Alpen; das einzigartige Nationalparkzentrum BIOS mit seinen sehenswerten Ausstellungen; die wild tosende Raggaschlucht und Österreichs höchster frei fallender Wasserfall, der Fallbachfall; das bezaubernde Goldgräberdorf Heiligenblut; alle Panoramabergbahnen und sämtliche Hallen- und Freibäder der Region! Und natürlich alle weiteren 100 Ausflugsziele der "klassischen" Kärnten Card!

Einfacher geht´s nicht: schon beim Einchecken in einem Inklusiv-Betrieb erhalten Gäste - ohne Aufpreis - automatisch für die Dauer des Aufenthaltes die Nationalpark Kärnten Card! Familienfreundlich: gerade für Familien ist die Nationalpark Kärnten Card ein unvergleichlich attraktives Angebot, denn selbstverständlich erhalten auch Ihre Kleinen ihre eigene, im vollen Umfang gültige Kinder-Card!

Die aktuelle Broschüre mit allen Inklusiv-Zielen und Übersichtskarte gibt´s bei der

NationalparkRegion Hohe Tauern Kärnten
Döllach 1
A-9843 Großkirchheim
Tel.: +43 (0)4825 20049; Fax -4
http://www.nationalpark-hohetauern.at
tourismus@nationalpark-hohetauern.at

Die Top-Inklusiv-Angebote der Nationalpark Kärnten Card:
- Großglockner-Hochalpenstrasse - die spektakulärste Bergstraße der Alpen
- Maltatal-Hochalmstrasse - durchs "Tal der stürzenden Wasser"
- Mit Reisseck- und Kreuzeckbergbahn, Bergbahnen Mölltaler Gletscher und Ankogel sowie Heiligenbluter Bergbahnen ins Reich der 3000er! - Nationalparkzentrum BIOS inkl. Sonderausstellung "Im Reich des Steinadlers"
- Führungen der Nationalpark-Ranger, DER Experten im Schutzgebiet! - Eintritt in die Raggaschlucht, eine der beeindruckendsten Schluchten Österreichs
- Alle Hallen- und Freibäder der Region
- Goldwaschen im originalgetreuem Goldgräberdorf Heiligenblut
- alle 100 Ausflugsziele der "klassischen" Kärnten Card!

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0010 2008-04-29/13:58

291358 Apr 08

Kärntner Nationalparkfonds Hohe Tauern - Tourismus
Mag. Andreas Kleinwächter
Döllach 1
A-9843 Großkirchheim
Tel.: +43 (0)4825 200 49-11
Fax: +43 (0)4825 200 49-4
a.kleinwaechter@nationalpark-hohetauern.at
http://www.nationalpark-hohetauern.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0009