Last Call: Pressepräsentation Mariazeller Europeum - Eine Entdeckungsreise in die Kultur Europas

Im Herzen von Mariazell eröffnet im Oktober 2008 ein neuer Treffpunkt für Kongresse, Kultur und sogar Wellness mit Panoramablick.

Wien (TP/OTS) - Apropos Kultur: Auf 800m2 findet eine Entdeckungsreise in Form einer permanenten Erlebnisinstallation statt. Besucher kommen der gemeinsamen europäischen Identität in Gestalt von 27 jungen Europäern, die stellvertretend für die Länder der EU stehen, näher. Sie entdecken gemeinsame Wurzeln, schließen Freundschaften und begegnen der Vision eines friedvollen Europa, geboren aus den schrecklichen Erfahrungen von zwei Weltkriegen. Nikolaus Hulatsch, GF des Europeums ergänzt: "Amerika wurde vor 500 Jahren entdeckt. Jetzt ist das Europa der Menschen - nicht der Bürokratie - an der Reihe entdeckt zu werden."

Am Samstag, den 17. Mai 2008 finden sich alle Protagonisten ein, um ein gemeinsames Erleben zu gestalten. Wir laden Journalisten ein, diese Reise zu begleiten! Mit dabei ist auch Barbara Stöckl, sie verleiht dem Projekt den Rahmen.

Ablauf:
11.00 Uhr Eintreffen der 27 Europäer und des Filmteams
Rundgang über die Baustelle des Europeums
Auf Wunsch auch Besichtigung der Basilika
12.00 Uhr Mittagessen
13.00 Uhr Dreharbeiten und Fotoshooting vor der Basilika Interviewmöglichkeit für Journalisten mit Barbara Stöckl, den Ausstellungsmachern Dr. Frank (explore 5D) und dem Architekten Mag. arch. Justin, sowie dem Geschäftsführer des Europeums Nikolaus Hulatsch
17.00 Uhr Rückfahrt

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0006 2008-05-14/12:53

141253 Mai 08

und Akkreditierung:
Mag. (FH) Cathrine Grumbach-Palme
CGP Communication Consulting
Fax: +43 (0)1 40 33 789
Mobil: +43 (0)664 26 191 46
c.grumbach-palme@cgpcc.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0010