ÖSV-Trainer tagen im Lebensquell

Bad Zell (TP/OTS) - Auch wenn der nächste Winter noch in weiter Ferne liegt: für die Trainer des österreichischen Ski-Verbandes gibt es keine Sommerpause. Und um sich selbst ein Bild vom Austragungsort des nächsten Trainingslagers zu machen, haben sie ihre aktuelle Klausur ins Lebensquell Bad Zell gelegt. Hier findet ab 15. Juni 2008, das Training der Weltcup Speed Gruppe der Damen statt. Das Gesundheits-Kompetenzzentrum bietet dafür die idealen Vorraussetzungen. Ob Ausdauertraining mit Unterstützung der Kältekammer, geschulte Therapeutenhände oder medizinisch geprüfte Fitnessgeräte - einer optimalen Saisonvorbereitung steht nichts im Wege. Für die anschließende Regenerationsphase bietet der Wellnessbereich genügend Rückzugsmöglichkeiten. Vielleicht sollten auch die Coaches trainieren statt tagen...

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0001 2008-05-29/08:05290805 Mai 08Viktoria Aumayr
****Hotel & Spa Lebensquell Bad Zell
Lebensquellplatz 1
4283 Bad Zell
Tel.: +43 (0)7263 75 15-66
Fax: +43 (0)7263 75 15-67
marketing@lebensquell-badzell.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001