Die foreveryoung-radhotels wurden für eine klimafreundliche und gesunde Zukunft als klima:aktiv Projektpartner ausgezeichnet

Linz (TP/OTS) - Ab sofort radeln die foreveryoung-radhotels ausgezeichnet in die Zukunft. Denn am 3. Juni erhielten foreveryoung Hotel GmbH Geschäftsführer Erich Bürger und Vereinsvorstand Dino Gerns vom foreveryoung-radhotel Sonnleiten in Saalbach vom Umweltminister Josef Pröll im Rahmen der klima:aktiv-Fachkonferenz im technischen Museum die Auszeichnung als Projektpartner für ihr nachhaltiges Engagement. So steht die foreveryoung Hotelgruppe nicht nur für längerfristige, gesunde Perspektiven bei ihren Kunden, sondern auch für klimafreundlichen und Co2-freien Tourismus, der den Urlaubssport lebenswerter macht.

foreveryoung-radhotels ist somit nicht nur der Firmenname, sondern auch die wortwörtliche Vorgabe, mit innovativen Programmen bei Umweltthemen positiv zu punkten.

Nähere Infos unter:
http://www.foreveryoung-hotels.com klick dich rein in ein besseres Urlaubsleben!

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0003 2008-06-06/12:01

061201 Jun 08

Erich Michel Bürger
Unternehmensberater Hotel & Tourismuswirtschaft
Netzwerk Gruppe Unternehmensentwicklungs GMBH
Zappestrasse 9
A-4040 Linz
Mobild: +43 (0)676 840 848 810
Tel.: +43 (0)732 24 6960-22
buerger@netzwerkgruppe.at
http://www.netzwerkgruppe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0004