Deutsche im Reisefieber - Umfrage: Mehrheit reist gerne und viel, jeder Fünfte war allerdings schon lange nicht mehr im Urlaub

Baierbrunn (TP/OTS) - Die Deutschen gelten als eines der reiselustigsten Völker der Welt. Bei einer repräsentativen GfK-Umfrage im Auftrag des Online-Portals "GesundheitPro.de" haben die Bundesbürger diesen Ruf jetzt bestätigt: Mehr als vier von fünf Männern und Frauen ab 14 Jahren (82,1 %) haben in den vergangenen zehn Jahren Urlaubsreisen unternommen. Mehr als die Hälfte (54,0 %) hat seine Ferien nicht nur an deutschen Urlaubsorten (49,1 %) verbracht, sondern auch im europäischen Ausland. Mehr als jeder sechste Befragte (16,0 %) legte sein Reiseziel außerhalb Europas. Den Traum, ferne, exotische Länder zu bereisen, konnte sich in den letzten zehn Jahren jeder zwanzigste Urlauber (6,3%) erfüllen. Knapp jeder fünfte Bundesbürger (17,9%) gibt allerdings auch an, in den letzten zehn Jahren überhaupt keine Urlaubsreisen mehr gemacht zu haben (Mehrfachnennungen waren möglich).

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Online-Portals "GesundheitPro.de", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.010 Befragten ab 14 Jahren.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2008-08-04/09:54

040954 Aug 08

Ruth Pirhalla
Tel.: +49 (0)89 744 33 123
Fax: +49 (0)89 744 33 459
pirhalla@wortundbildverlag.de
http://www.gesundheitpro.de
http://www.wortundbildverlag.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0004