Stegersbach wird zum 4-Sterne Familienparadies

Im Golf & Thermenhotel Stegersbach/Burgenland setzt der neue Besitzer bereits Zeichen

München (TP/OTS) - Vor knapp einem viertel Jahr übernahm die Tiroler Gastgeberfamilie Reiter, die bereits das Burgenland Resort in Bad Tatzmannsdorf zum Erfolg geführt hatte, das Golf & Thermenresort in Stegersbach. Mit einer neuen und klaren Ausrichtung will Reiter das Resort, das zuletzt nicht nur für positive Schlagzeilen gesorgt hatte, auf die Erfolgsschiene zurück bringen. Die Messlatte für die Zukunft ist bereits gelegt. Sie lautet "Leistbarer Luxus für Familien". Und die ersten Neuerungen im Kinder- und Familienbereich gingen in diesen Tagen in Betrieb.

Um dem Motto "Leistbarer Luxus für Familien" gerecht zu werden, wurde die komplette Preisstruktur der Hotelanlage geändert. Mit einem sehr erfreulichen Ergebnis: Die Preise gegenüber der letzten Saison werden durchwegs günstiger - bei dem einen oder anderen Arrangement für Familien mit Kindern bis zu 35%. 4-Sterne-Komfort in großzügig geschnittenen Zimmern und Suiten, einfallsreiche Gastronomie, opulente Halbpensionsleistungen, Badespaß und Wellnessfreuden werden jetzt schon ab 69,- Euro pro Person und Tag angeboten. Von 0 bis 2 Jahren zahlen Kinder im Zimmer der Eltern 7,- Euro, Kinder von 3 bis 6 Jahren 25,- Euro, Kinder von 7 bis 11 Jahre 32,- Euro. Eine preisliche Unterscheidung in Haupt- und Nebensaison wird es auch weiterhin nicht geben. Wer allerdings eine Woche bleibt, fährt günstiger als der Kurzurlauber.

Um den besonderen Ansprüchen von Familien mit Kindern noch mehr entgegen zu kommen, gibt es weitere Neuerungen. So wurden pünktlich zum Ferienbeginn Anfang Juli viele zusätzliche Attraktionen für Kinder und Jugendliche auf dem 6.700 m2 großen Außengelände der Therme fertig. Geboten sind nun für Kleinkinder reservierte Spielzonen, wie die Wasser-Spiellandschaft "Aqua Splash Pad", phantasievolle Areale wie "Vulkano" oder "Softhill", auf denen sich die Kids austoben können, eine Beach Volleyball Arena und das Sechsfach-Trampolin für die Jugendlichen. Als absoluter Megahit hat sich bereits die neue 100 m lange Edelstahlrutsche mit Zeitnehmung erwiesen.

Natürlich finden auch die Erwachsenen reichlich Platz und Ruhe auf Liegewiesen und Sonnendecks oder sie ziehen sich zwischendurch in den großzügig erweiterten Saunabereich, alternativ in die Schönheits- und Wellness-Oase "Refugium" zurück. Ihre Kinder sind währenddessen bei den liebevollen Betreuerinnen des Kidsclubs in guter Obhut. Neben der Hotelanlage und der Golfschaukel Stegersbach Lafnitztal, wird auch die öffentliche Thermenanlage in Stegersbach vom Erfolgshotelier Reiter betrieben. Dort sorgt bereits das Tagesangebot für Familien "39 Euro für vier" für Furore. Weitere Informationen: Golf & Thermenhotel Stegersbach, Golfstraße 1, A-7551 Stegersbach, Tel. +43-3326-500-0, Fax +43-3326-500-800, info@dietherme.com, www.dietherme.com

Zum Text mit Bildern geht es hier:
http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?stegersbach

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2008-08-05/08:30

050830 Aug 08

MAROundPARTNER GmbH Werbung und Public Relations
Silvia Eger
Tel.: +49 (0)89 547118-80
Am Knie 8
D-81241 München
Fax: +49 (0)89 54711810
seger@maropublic.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0007