Internationale Alzheimer-Konferenz 2009 in Wien

Wien (TP/OTS) - Großer Erfolg für das Vienna Convention Bureau im WienTourismus: Die 12. internationale Konferenz der Alzheimer Vereinigung findet 2009 in Wien statt. Mehr als 6.000 TeilnehmerInnen werden dabei vom 11. bis 16. Juli in der Reed Messe tagen und rund 30.000 Nächtigungen bewirken.

"Die erfolgreiche Akquisition der Alzheimer-Konferenz unterstreicht einmal mehr die internationale Bedeutung Wiens als Veranstaltungsort medizinischer Kongresse. Für die Wahl Wiens war unter anderem auch die Absicht ausschlaggebend, möglichst viele Kongress-TeilnehmerInnen aus zentral- und osteuropäischen Ländern anzuziehen", sagt Christian Mutschlechner, Leiter des Vienna Convention Bureau. Verkündet wurde die Entscheidung bei der heurigen Alzheimer-Konferenz in Chicago, wo der WienTourismus die TeilnehmerInnen bereits mit einem Informationsstand und kulinarischen Köstlichkeiten auf Wien eingestimmt hatte. Die Wiener Hotellerie profitiert durch diese Veranstaltung durch rund 30.000 Nächtigungen, weiters wird mit einem Beitrag von rund 12,5 Millionen Euro zum BIP gerechnet.

Aufgrund der nunmehrigen Rechtslage dürfen auch unsere Presse-Infos nur noch mit Einverständnis der EmpfängerInnen elektronisch versandt werden. Wir hoffen, dass unsere Aussendungen für Sie interessant sind, falls Sie jedoch keine weiteren Zusendungen wünschen, klicken Sie bitte auf folgenden Link, um aus unserem Presseverteiler gelöscht zu werden:

presse-info@wien.info?subject=Presse-Info%20abbestellen (Schluss) wtv

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0003 2008-08-13/13:02131302 Aug 08PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Robert Nürnberger
Tel.: 211 14/111
E-Mail: nuernberger@wien.info

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012