Kondeor Interaktiv zum Thema Wintersportwochen (Schulskikurse)

Eugendorf (TP/OTS) - Der Entwicklung der Wintersportwochen an österreichischen Schulen wird seit einigen Jahren, nicht zuletzt auch von den Medien, verstärkt Aufmerksamkeit geschenkt. Aus touristischer Sicht überrascht das nicht; geht es hier ja unter anderem um die viel zitierten "Gäste von morgen".

Kondeor arbeitet derzeit im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit an einer umfassenden Situationsanalyse mit dem Titel "Wintersportwochen an österreichischen Schulen -Handlungsempfehlungen für den Tourismus zu deren Belebung". Dazu wurde auf der Homepage http://www.kondeor.at/interaktiv jetzt auch ein eigener Bereich eingerichtet. Allen am Thema Wintersportwochen Interessierten wird hier die Möglichkeit geboten, ihre Einschätzung der aktuellen Lage, ihre dementsprechenden Erfahrungen der jüngeren Vergangenheit und ihre Wünsche an die Leistungsträger oder Organisatoren per Email (mailto:wintersportwochen@kondeor.at) zur Diskussion zu stellen und so in das Projekt einfließen zu lassen.

Kondeor Interaktiv ist ein Kommunikationskanal der Kondeor Marketinganalysen GmbH, der v.a. bei qualitativen Untersuchungen und Vor-Studien eingesetzt wird und dabei Elemente der Delphi-Methode aufgreift. Die jeweiligen Interessensgruppen bzw. betroffenen Personen werden eingeladen, ihre Ansichten und Expertenmeinungen ganz einfach und formlos per Email an Kondeor zu senden. Dieses Feedback wird gesammelt, redaktionell zusammenfassend aufbereitet und - in der Regel anonymisiert - für weitere Diskussionsrunden online wieder zur Verfügung gestellt.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2008-08-18/10:56

181056 Aug 08

Kondeor Marketinganalysen GmbH
Mag. Dietmar Kepplinger
Brothäuslweg 20
A-5301 Eugendorf
Tel.: +43 (0)6225 28112
office@kondeor.at
http://www.kondeor.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0004