DeutschlandCard Punkte: Dreifach wertvoll im August

Mit DeutschlandCard und L'TUR Punkte mit dreifachem Wert einlösen

München (TP/OTS) - Punkte mit dreifachem Wert bei L'TUR einlösen und damit bei der Reisebuchung sparen - erstmalig hält das neue Bonusprogramm DeutschlandCard dieses besondere Angebot für seine Teilnehmer bereit. Denn bereits jeder dritte Kunde bucht seine Reise bei L'TUR mit der DeutschlandCard. Daher sind bis zum 31. August 2008 alle gesammelten DeutschlandCard Punkte, die für eine Buchung einer Pauschalreise bei L'TUR eingelöst werden, dreifach wertvoll:
Programmteilnehmer bekommen für ihre eingelösten Punkte den dreifachen Wert auf den Reisepreis angerechnet und können so richtig sparen.[1] "Für die Verbraucher lohnt sich die 'Dreifach-Punkte-Aktion' auf jeden Fall", so Markus Faller, Vorstand Marketing L'TUR. "Einer unserer Kunden konnte beispielsweise rund 550 Euro durch das Einlösen seiner DeutschlandCard Punkte einsparen."

Bei einem solchen Sommerschnäppchen steht dem spontanen Urlaubsvergnügen nichts mehr im Wege. So bietet L'TUR beispielsweise sieben Tage Sonne, Strand und Meer auf Kreta schon ab 399 Euro an, eine Woche Rhodos ist ab 599 Euro zu haben und sieben Tage Madeira sind bereits ab 555 Euro erhältlich. Die einzige Voraussetzung für den großen Traumurlaub zum kleinen Preis: Schnell muss man sein, denn das Angebot ist nur im August gültig.

Die Anmeldung zum DeutschlandCard Programm erfolgt über www.deutschlandcard.de unter der Rubrik "Info und Anmeldung". Außerdem erhalten Verbraucher die Teilnahmeunterlagen in allen teilnehmenden Märkten von EDEKA und Marktkauf, in den Deutsche Bank Filialen, beim Last-Minute-Spezialisten L'TUR, den teilnehmenden gesund leben-Apotheken, den porta-Einrichtungshäusern und bei Abele Optik.

Über die DeutschlandCard GmbH

Die DeutschlandCard GmbH, ein Tochterunternehmen des internationalen Medien- und Kommunikationsdienstleisters arvato AG, hat am 3. März 2008 ein neues Multipartner-Bonusprogramm auf den Markt gebracht: die DeutschlandCard. Mit der DeutschlandCard können Verbraucher in jeweils teilnehmenden Geschäften der Partnerunternehmen wie EDEKA und Marktkauf, der Deutschen Bank, der gesund leben-Apotheken, des Last-Minute-Spezialisten L'TUR, der porta-Einrichtungshäuser, Abele Optik und bei derzeit 45 Online Partnern Punkte sammeln und diese in wertvolle Sach- und Erlebnisprämien einlösen. Darüber hinaus ist es auch möglich, die Punkte an das SOS Kinderdorf e.V., die Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe oder die Andreas Gärtner-Stiftung zu spenden. Sitz der DeutschlandCard GmbH ist München.

Über die L'TUR Tourismus AG

Europas Marktführer für Last-Minute-Reisen erzielte 2007 mit 784.000 Kunden einen Umsatz in Höhe von 365 Millionen Euro. Die TUI AG ist an L'TUR mit 46 Prozent und die Thomas Cook AG mit zehn Prozent beteiligt; Karlheinz Kögel, Gründer und Vorstandsvorsitzender, hält 44 Prozent. Die Last Minute-Reisen mit Abflügen in den nächsten vier Wochen sind bis wenige Stunden vor Start buchbar - garantiert günstig. Täglich gibt es mehr als eine Million Angebote von rund 10.000 Hotels und 130 Fluggesellschaften -wie etwa Lufthansa, TUIfly, Condor, Air Berlin und Germanwings. L'TUR ist exklusiver Last-Minute-Partner des neuen Bonusprogramms DeutschlandCard. Die Reisen sind exklusiv in 165 L'TUR-Shops, per Telefon (01805/21 21 21) und unter www.ltur.de buchbar.

Weitere Informationen unter: http://www.DeutschlandCard.de

[1] 3-fach Punkte Einlösen bei Buchung einer Pauschalreise bis 31. August 2008. Eine Pauschalreise beinhaltet ein Paket von mindestens zwei Reiseleistungen (z.B. Flug und Hotel), das zu einem Gesamtpreis angeboten wird.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0008 2008-08-21/16:51211651 Aug 08DeutschlandCard GmbH
Nadine Gabriel
Tel.: +49 (0)89 41 36-78 01
nadine.gabriel@bertelsmann.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0009